Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »tonymontana11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6

EZ: 11/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 372

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Mai 2017, 08:05

Motorkontrollleuchte ist an bei Fehler P0420 (Lambdasonde ?)

Hallo Leute,

ich habe seit einiger Zeit meine Motokontrollleuchte an. Habe heute den Fehler mal ausgelesen.

Er zeigt mit den Fehler P0420 an (siehe Foto).

Was würdest Ihr sagen, was da gewechselt werden müsste ?

Ich würde auch sagen, dass seit die Motorkontrollleuchte an ist, dass ich mehr Sprit verbrauche.

Ich glaube aktuell sind es im Stadtverkehr so um die 16l-18l.

Fahre einen Audi A6 4B 2.4l 165PS Limousine Automatik



Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 246 996

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Mai 2017, 13:11

kann Lambda sein... wäre dann die nach Kat sonde.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;