Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Reaper773

Anfänger

  • »Reaper773« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4B 2.7T AJK 1999

EZ: 1999

MKB/GKB: AJK

Level: 8

Erfahrungspunkte: 554

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:56

A6 4B 2.7t AJK Luftmassenmesser

Hallo liebe Gemeinde,
Ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin der Michael, gelernter Kaufmann und begeisterter Hobbyschrauber.
Ich scheue mich vor nichts und sage nicht dass ich was nicht kann, bevor ich es nicht versucht habe ;).
Nachdem ich nun erfolgreich die steuerketten, den zahnriemen und die antriebswellenmanschette gewechselt habe, fängt er nun an zu schwächeln.

Ich habe mir das VCDS gebraucht besorgt und ihn ausgelesen. Der fehlerspeicher ist leer.
Bei MWB 003 habe ich die Angesaugte Luftmenge verfolgt und kam im 4. Gang nur auf max. 126g/s bei 6000 Umdrehungen.
Meine Frage ist nun ob ich auch wirklich beim richtigen MWB bin, es steht "Ansaugluft G70" dabei deshalb bin ich mir etwas unsicher.

Bei MWB 113 habe ich den Ladedruck Soll und Istwert verglichen, Merkwürdigerweise liegt der Sollwert bei 990mbar der istwert ebenso. Bedeutet das, dass der ladedruck erhöht wurde?

Vielen Dank im Voraus für eure antworten

Mit freundlichen Grüßen
Reaper773


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Reaper773

Anfänger

  • »Reaper773« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4B 2.7T AJK 1999

EZ: 1999

MKB/GKB: AJK

Level: 8

Erfahrungspunkte: 554

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:24

UPDATE:
Also LMM hab ich nun gewechselt (neuteil von Bosch)

Mir ist aufgefallen dass er bis 2000 Umdrehungen relativ gut zieht aber ab 2000 Umdrehung wenig Leistung.
Es ist kein ruckeln oder stottern zu bemerken.
Hat jemand eine Idee?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 977 385

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Mai 2017, 18:00

Fehlerspeicher leer?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Reaper773

Anfänger

  • »Reaper773« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4B 2.7T AJK 1999

EZ: 1999

MKB/GKB: AJK

Level: 8

Erfahrungspunkte: 554

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Mai 2017, 10:53

Ja komplett leer.
Hab nun den ladedrucksensor und den LLM getauscht und es hat sich nichts verändert.
Ladedruck soll: 1020mbar
Ladedruck ist: 1020mbar
Ansaugmenge: 126g/s




Gesendet von iPhone mit Tapatalk