Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Q-TurboChris

Anfänger

  • »Q-TurboChris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4B 4.2 V8 08/1999

EZ: Ende 07/1999

MKB/GKB: ARS/ECF

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 198

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. März 2017, 20:11

wie erkenne ich ob der Zahnriemen gemacht wurde? war vor 45Tkm dran

Hallo, kann irgendwo auf einem Bauteil ein Produktionsjahr sehen?
(Rollen, Spanner, Wasserpumpe)
Gibt es sonst einen Hinweis?
Optisch sieht er nicht rissig aus (innen im Bereich der Zähne auch nicht).

Hintergrund: erster Wechsel verspätet bei 146Tkm gemacht - zweiter Wechsel wäre logischerweise bei 266Tkm dran gewesen - jetzt hat er 316Tkm auf der Uhr
Danke,
Gruß . Chris


Stachei

Neuling

  • »Stachei« ist männlich

Beiträge: 12

Fahrzeug: A6 4b 2.7Bi-turbo 2003

EZ: 2003

MKB/GKB: bes

Wohnort: Kirchanschöring

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 604

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. April 2017, 23:30

Steht im Serviceheft nichts drinnen? Fals die letzten Service bei Audi gemacht wurden könntest du dort nachfragen was so alles gemacht wurde.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 237 262

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. April 2017, 06:24

Bevor du dir den Motor killst, tauschen.. auch wenn das evtl. unnütz wäre. Aber sicher ist sicher.. und beruhigt.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


A6_Mich

Anfänger

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6

EZ: 03/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 664

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:15

Muss Lewismaster da Recht geben. Dem Zahnriemen sieht man in der Regel nicht an, ob er kurz vorm reißen ist. Daher ist es schon besser, dass du ihn wechselst, wenn du dir da nicht sicher bist. Kostet zwar erst einmal ein bisschen was, ist aber immer noch besser als ein Motorschaden und man schläft auch ruhiger, wenn man weiß, dass der gemacht wurde.

Grüße, Micha