Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Auspuffschmiede« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5 TDI Avant

EZ: 01/2001

MKB/GKB: AKN

Level: 7

Erfahrungspunkte: 347

Nächstes Level: 443

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Januar 2017, 16:18

MKB: AKN Motor Springt nach Dieselfilterwechsel nicht mehr an

Hallo Leute

Ich schon wieder :D

So nachdem ich gestern meinen Dieselfilter getauscht habe springt der Motor nicht mehr an.

Hab den ordentlich entlüftet und hab die Überwürfe von den Einspritzdüsen lose gemacht um zu sehen ob dort noch Luft kommt
es kommt nur tröpfchenweise rausgeplätschert.

Er schafft es nicht den Diesel aus dem Tank zu ziehen sprich nach kurzer zeit ist die durchsichtige Leitung leer.
Selbst wenn ich einen Kanister Daneben Stelle und dort die zuleitung reinstecke zieht er den nicht hoch.


Den Filter habe ich gewechselt weil er stark geruckelt hat und nicht mehr aus der Hefe gekommen ist. Wurde mir vom Audi Service so gesagt.

Nun sagen die: Na dann ist bestimmt ihre ESP Kaputt die müssen wir dann halt mal Tauschen... kostet so ca 2000€ plus Arbeitszeit

Das kann ich mir aber nicht vorstellen da die ESP zu keinem zeitpunkt Trockengelaufen ist und diese auch erst seit ca 30.000km drin ist

Falls jemand eine Idee hat woran es liegen könnte wäre ich für jede antwort Dankbar. :thumbup:

Fehlercodes liegen keine vor


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 377

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 299 302

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Januar 2017, 17:09

läuft die Pumpe im Tank ?
Knackfrosch mit gewechselt?
Schläuche alle dicht, und auch richtige Schlauchschellen (Ohrenschelle) genommen?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;