Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. November 2016, 15:51

Fehler p0340-420-491 was machen.

Hallo habe das Problem das die mororlampe nach dem Löschen nach kurzer Zeit wieder an geht
Fehler p0420 & p0491 sind weg der einzige der immer wieder kommt ist P0340 was kann ich jetzt machen ? Nockenwellensensor soll schon getauscht sein! Motor ist ein 2.4 v6 mit Automatik


Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. November 2016, 13:10

Hat keiner eine Idee oder hilfe?

Rain

Neuling

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6

EZ: 04.2000

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 392

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. November 2016, 16:16

leider bekommst du nicht so schnell Hilfe, weis leider nicht woran das liegt...ich warte auch verzweifelt auf eine Antwort bei meinen Problem.
Wo kommst du her ?


Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. November 2016, 16:33

Essen und du ?

Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 21:06

Tolles forum könnte kotzen

knettchen

Silver User

  • »knettchen« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI

EZ: März 2004

MKB/GKB: BDG/GJT

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Solingen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 161

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:51

Ich bekomme leider auch nur sehr wenig Antworten auf meine Fragen. Bin auch ein mü enttäuscht.

Ich kann dir nur sagen, dass vllt. der Sensor (wieder) kaputt ist oder evtl. die Leitungen beschädigt sind. Was heißt denn "Nockenwellensensor soll schon getauscht sein!" Ist dem so, oder nicht?
To do:
- Hochtöner Fahrerseite hinten knarzt -> wechseln
- Radhausschale Beifahrerseite hinten fehlt -> ersetzen
- Verriegelung für Tankdeckel ohne Funktion -> neue ist schon vorhanden
- bei starkem Regen tritt irgendwo Wasser ein -> rausfinden wo
- linker Xenon-Scheinwerfer zieht Wasser -> ersetzen
- linker Außenspiegel heizt nur noch auf der Hälfte der Fläche -> ersetzen
- original Antenne durch Shark-Antenne ersetzen (evtl.)


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 113 236

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Dezember 2016, 09:31

Ich kann mit dem Fehlerbild leider auch nichts anfangen.

Aber zu eurer Einstellung:
Was erwartet ihr denn? Dass hier zu jeder Fehlermeldung jemand weiß, woran es liegt!?

Wenn es jemand wüsste, würde er sich sicher melden. Vielleicht weiß eben keiner woran es liegt.
Dann muss man nicht gleich pampig werden.

Wenn ihr es unbedingt sofort wissen müsst, dann könnt ihr in jede Werkstatt gehen. Dort hilft man euch sicher gern.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

d_audi

Foren AS

Beiträge: 44

EZ: 06.2000

MKB/GKB: AKE/

Level: 24

Erfahrungspunkte: 78 376

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Dezember 2016, 08:27

Du brauchst keine Antwort erwarten wenn jeder sich alles selbst dazu raussuchen/rausraten muss.

Läuft die Karre oder läuft sie nicht?

Läuft sie Unrund im Stand?

Zahnriemen weit überfällig oder hat den gerade einer gemacht der nicht wusste wie man das richtig macht??

Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Dezember 2016, 14:35

Auto läuft ohne Probleme! Sensor Beifahrerseite getauscht
Fehler gelöscht kommt nach ca 5-10 km wieder . Der zahnriemen wurde vor ca.25tkm ern.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 990 506

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Dezember 2016, 19:12

Kann viel sein, Nockenwellenkette gelängt, Nockenwellenversteller defekt oder beides Positionsrad lose, defekt verdreht usw. Wenn der Fehler sagt Kurschluß nach plus und das sporadisch dann Kontaktproblem.

Dazu kommt es gibt zig 2,4er im 4B also ob VFL oder FL Modell sollte schon kommen und welcher MKB es ist alles andere ist der Blick in die Glaskugel.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 15:32

Motor ist ein aml und es steht im fehler zu P0340 powertrain zündsystem oder fehlzündung.

Strykice

Anfänger

  • »Strykice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Fahrzeug: A6/s6 4b avant 2,4 v6

EZ: 2000

MKB/GKB: Aml/fnw

Wohnort: essen

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 109

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. Januar 2017, 18:57

So heute mal zündspule und Kerzen neu und fehler kommt wieder!
Bis jetzt gemacht.
Kerzen
Zündspule
Beide nws
Alle Stecker auf korosion geprüft
Unterdruck Schläuche geprüft

Und jetzt muss ich wohl doch mal nach audi fehlerspeicher auslesen
Vielleicht sagen die ja mal wad anderes.