Sie sind nicht angemeldet.

Dennis_SE

Foren AS

  • »Dennis_SE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Itzehoe

Level: 32

Erfahrungspunkte: 384 412

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. August 2006, 00:12

Heulgeräusche bei 70-90 km/h

Hi!
Ich hab da so tolle Heulgeräusche bei 70-90 km/h. Wenn
ich die Kupplung drücke geht es allerdings weg. Ist auch
in jedem Gang und egal bei welcher Drehzahl. Hat jemand
von euch schon MAL sowas gehabt oder ne Ahnung was das
sein könnte?


Tom

Routinier

Beiträge: 489

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landshut

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 145 450

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. August 2006, 08:54

hast du nen Quattro oder front?

in nem A4 forum hatte MAL jemand das selbe problem allerdings nur bei 180-190km/h.
getriebe wurde getauscht und dann war das problem immer noch da.
als antwort von audi kam das ist state of the art damit musste er dann leben.

Dennis_SE

Foren AS

  • »Dennis_SE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Itzehoe

Level: 32

Erfahrungspunkte: 384 412

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. August 2006, 10:39

Ich hab nen Frontkratzer =)
| HEX+CAN-USB VCDS aktuell | das Anbieten von Dienstleistungen verstößt gegen die Nutzungsbedingungen des Forums (cracker62 Admin)


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 125

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. August 2006, 11:40

Hej Dennis,
auch wenn es in dem Geschwindigkeitsbereich schwierig ist, versuch MAL auf ner Probefahrt Unterschiede bei folgenden Fahrzuständen zu ermitteln:
Veränderungen des Gräuschverhaltens?
Enge Kurvernfahrt >rechts >links mit Gas
Enge Kurvernfahrt >rechts >links Schubbetrieb
Enge Kurvernfahrt >rechts >links Kupplung getreten

Da sich beim treten der Kupplung der Fahrzustand von Zug auf Schubbetrieb im gesamten Fahrwerk ändert, könnte ich mir als Fehler auch Radlager Antriebswelle vorstellen.
Sonst würde ich aufs Differenzial tippen.

!Für Elektrobastler noch ein Tipp:
einfache billige Piezoplättchen mit dünnem abgeschirmten Kabel verlöten und mittels Knetmasse z.B. an Getriebe oder Radlagergehäuse befestigen.
Kabel gut verlegen/befestigen und nach innen legen.
Mit dem passenden Stecker versehen kann man nun in einem Verstärkereingang (Mikrofon) das Signal schön verstärken und mit einem alten Kassettenrecorder etc. sogar aufnehmen.
Sinn? Bei unklarer Lokalisierung unbekannter Geräusche kann man sich so der Fehlerquelle nähern. Alle Fahrzustände sind machbar.

mechatronische Grüsse
überallroad
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Dennis_SE

Foren AS

  • »Dennis_SE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 93

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Itzehoe

Level: 32

Erfahrungspunkte: 384 412

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. August 2006, 12:07

hi Überallroad,
dachte auch schon ans Radlager.. Ist es aber nicht da sich das Geäusch nicht
ändert wenn ich Kurven fahre. Antriebswelle sieht auch ok aus da ich da gerade
die Manschetten gewechselt habe(scheiss arbeit übrigens). Und das mit dem Differenzial wäre auch meine letzte Lösung gewesen. Wollte es bloß noch nicht
sagen um keinen zu beeinflussen. Was passiert wenn das Differenzial hops geht?
Kann man das reparieren oder muss gleich alles neu?
| HEX+CAN-USB VCDS aktuell | das Anbieten von Dienstleistungen verstößt gegen die Nutzungsbedingungen des Forums (cracker62 Admin)

Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 992 125

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. August 2006, 17:54

Kenn ja dein Getriebe nicht.
Es gibt aber einiges an Toleranzen zum Einstellen am Diff.
Tellerad, Lagerspiel usw.
Frag MAL eine Firma (in deiner Nähe?) für Getriebeinstandsetzung.
Sonst kommt wohl nur noch Getriebetausch in Frage.
Passieren kann eigentlich nicht viel ;) Mir sind MAL die Außgleichszahnräder zerbröselt - macht dann klang.. und die Energie verpuft > Abschleppen ist angesagt.


capone

Anfänger

Beiträge: 7

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 652

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juni 2007, 21:13

hey, deine Geräusche könnten vom Differential kommen, da ich meins jetzt auch reparieren muss weiss ich was du meinst mit heulen...es hört sich an wie eine Turbine...

Lesezeichen: