Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »FredFeuerstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4b 2.5tdi

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 441

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. September 2016, 11:24

Chipbox

Hallo ich brauche Hilfe bei einer Chipbox.
Bitte keine Ansagen wie ja in Müll und sonstiges.
Ich habe sie für 15 Euro gebraucht gekauft und wollte wissen nur ob sich tuning am AKN so bemerkbar macht das es sich lohnt.
Anleitung ist bei soweit so gut Stecker an der ESP ab Box dazwischen läuft aber es ist ein einzelnes Schwarz/weißes kabel an der Box das nirgends beschrieben wird und ich nicht weiß wohin damit. Es hat 3v gegen Masse gemessen gegen plus 12v. Ich weiß nicht ob das an lmm muss oder sonst wo eventuell kann mir jemand da nen Tipp geben.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 027 246

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2016, 13:44

15€ ?? Von welchem Hersteller ist die denn ??

Ich fahre gerade testweise eine von Steinbauer (hab nen AKE).. macht schon Laune.. *fg*
Hab für die 170€ bezahlt..
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

  • »FredFeuerstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4b 2.5tdi

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 441

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. September 2016, 21:12

Die habe ich gebraucht gekauft, die ist von dem Hersteller Tuningbox.com.
Die antworten aber nicht auf Mail.


pszuechter

Neuling

Beiträge: 11

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7 V6 BiT

EZ: 2003

MKB/GKB: BES / FTJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 396**

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 962

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. September 2016, 12:47

Wenn es eine der ersten Boxen ist, für die ich sie halte,
ist dort lediglich ein Widerstand drin, der 55ct kostet.. Dieser Mist ist
damals aus den USA nach Deutschland rübergeschwappt, womit sich hier die
Boxhersteller eine goldene Nase verdient haben. Dem Motor tust Du damit aber
keinen Gefallen. Das könnte auch die „Reaktion“ bzw. Nichtreaktion der
Boxschmiede erklären.





Das sind aber alles nur Vermutungen, ein Foto könnte
Aufschluss geben.
Audi Allroad A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 12/2003
Tagebuch

  • »FredFeuerstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4b 2.5tdi

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 441

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. September 2016, 18:01

Bisschen mehr ist da schon drin als nen wiederstand ich bin nicht ganz ahnungslos in der Materie.
Ich wollte nur die ganze ausgussmasse nicht heraus kratzen um zu sehen was es ist.
Inzwischen ist die box ja eh draußen da es jetzt richtig angefasst wird.
Mit neuen düsen entweder entweder Bosio powerplus 683 oder ich nehme bosio race mal sehen.
Nen großen upgradelader. AGA ist schon ab Turbo 76mm ohne kat und ohne msd in nen Simons Dämpfer.
Llk nen anderer FMIC und Ansaugschlauche aus 2.5zoll alurohr. Ganze ladedruck Verrohung auch in 63.5mm also mm werden wir es nun richtig anfassen mal sehen das wir ohne boost creep auf 300ps kommen obwohl mir ps nicht so wichtig ist aber ich will definitiv an die 500nm

Übrigens klemmt man daß Kabel einfach an Masse es ist ähnlich ner stabilisierspannung

pszuechter

Neuling

Beiträge: 11

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7 V6 BiT

EZ: 2003

MKB/GKB: BES / FTJ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 396**

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 962

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. September 2016, 07:16

Das hört sich doch cool an :thumbup:

Weisst schon welche Kupplung du dazu fahren willst?
Audi Allroad A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 12/2003
Tagebuch


  • »FredFeuerstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4b 2.5tdi

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 441

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. September 2016, 11:51

Ne bin mir noch nicht sicher auf alle fälle muss ich danach auf einmassenschwungrad umbauen.
Selbst schon nur die düsen zb vom AFB bosio p683 reichen mit original lader und Stino motor das das zms schlagen anfängt ab 2000u/min.

Ich hoffe das ich mit dem Setup gewünschte Leistung erziehle dann kommt im Frühjahr motor raus und pleul und kolben neu für nen ruhigeres Gewissen.

Mein Persönliches Ziel ist es die ganzen 3.0tdi Fahrer etwas zum zweifeln zu bringen.
Eben nen richtigen sleeper bauen.
Bei YouTube gibt es ja nun auch positiv Beispiele das nen AKN mit 300ps und 560nm läuft.