Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

DirtyDiesel

Anfänger

  • »DirtyDiesel« ist männlich
  • »DirtyDiesel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: Audi A6 2.5L TDI Quattro

EZ: 2001

MKB/GKB: AKE/-

Wohnort: AK

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 678

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. März 2016, 07:10

2.5L TDI - Keine Leistung

Mahlzeit Jungs, bin neu hier und habe sogleich eine Frage.

Habe seit einigen Tagen keine Leistung mehr. Ich vermute mal der Luftmengenmesser.
Man hört weder den Turbo ''arbeiten'' noch zieht er. Ich fahre momentan als Sauger rum, maximal 2000Umdrehungen und auf gerader Strecke maximal 100Km/h.
Berg auf merkt man auch wie er den ''schub'' weg nimmt.

Habe das System mal ausgelesen. -> Luftmengenmesser kurzschluss nach Masse.
Habe gestern mal folgendes Kontrolliert:


AGR Ventil -> Still gelegt
Turbo dreht normal, kein Extremes Wellenspiel, keine Späne, keine Schleifspuren etc.


Allerdings habe Ich gestern gelesen Ich solle mal um den ''Block'' fahren und dann mal im Stand mit laufendem Motor den Öldeckel öffnen, es ist druck drauf und poltert so komisch :-/
Sie sagten, ist druck drauf und es poltert bzw gluckert so komisch, ist es die KWE (Kurbelwellengehäuse entlüftung)

Jetzt meine Fragen:
Ist es möglich das der Luftmengenmesser so ausfällt das er GARKEIN Zug mehr hat? Wer hatte es mal?
Liegt es an der Kurbelwellengehäuseentlüftung das er so gluckert bzw druck drauf ist?

Bin keiner mit 2 linken Händen, allerdings bin Ich im Gebiet ''Audi A6 2.5l TDI'' neu.

Bitte um Hilfe und Liebe Grüße :)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 029 506

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. April 2016, 11:46

Habe das System mal ausgelesen. -> Luftmengenmesser kurzschluss nach Masse.

UND ?? haste ihn getauscht und wie läuft er nun ??
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Moses_2.5tdi

Anfänger

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 2,5tdi

EZ: 1998

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 009

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Oktober 2016, 08:33

Habe das gleiche Problem Öl Deckel ist Druck drauf und meiner raucht auch stark finde ich jetzt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Moses_2.5tdi

Anfänger

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 2,5tdi

EZ: 1998

MKB/GKB: -/-

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 009

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Oktober 2016, 08:36

Die kge bekommt Mann auch nur bei Audi oder habe ich da was falsches im Kopf (bin halt auch noch nicht so im Audi Thema drin ?)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk