Sie sind nicht angemeldet.

marcel-wl

Eroberer

  • »marcel-wl« ist männlich
  • »marcel-wl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B2 2,4 Limousine

EZ: 09 /1997

MKB/GKB: ALF/ DES

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 266

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 14:59

Viscokupplung vom Kühlerlüfter hat Spiel

Hallo Leute ich habe heute festgestellt, das der Viscolüfter bzw. die Viscokupplung etwas spiel hat ist das normal, oder muss es Spiel haben? Wenn nicht ist der Tausch schwierig? Muss die ganze front abgebaut werden?

Sollte man lieber einen originalen kaufen oder sind die aus den Sortiment gut??

Mit freundlichem Gruß

Marcel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marcel-wl« (11. Februar 2016, 19:31)



Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 026 547

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Februar 2016, 09:19

Was heist die hat Spiel ??
Die Funktionsweise einer Viscokupplung ist dir bekannt ?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;