Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »quattro-4ever« ist männlich
  • »quattro-4ever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

Fahrzeug: RS6 4.2 V8 Biturbo

EZ: 01.2003

MKB/GKB: BCY

Wohnort: GRA

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 383

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2016, 19:47

2.5tdi Kupplung rutscht im 5. und 6. Gang, immer Luft in Dieselleitung

Hi. Und zwar rutscht meine kupplung manchmal im 5. Und 6. Gang. Woran kann das liegen? In den niedrigeren Gängen noch nie vorgekommen. Bei ca. 2000u/min auffn Pin, rutscht sie manchmal???

Außerdem habe ich jeden früh aufs neue wieder Luft in der zulaufleitung (transparent) warum? ??? Egal ob tank fast leer oder voll.
Feinstaub-Bomber :thumbup:


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 749 510

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Januar 2016, 16:43

Wir hatten vor kurzem das gleiche Problem mit Luft im Kraftstoffsystem an einem unserer Traktoren: Ursache war hier eine kleine Undichtigkeit an der Leitung, die vom Tank weggeht (genauer gesagt an der Verbindungsstelle). Somit hat er immer ein bisschen Luft mitgezogen (immer Luftbläschen dabei), bzw. ist der Kraftstoff nach längerer Standzeit wieder zurück in den Tank gelaufen (Entlüften immer notwendig, damit er wieder anspringen konnte).
Vielleicht hilft diese Anmerkung für die Fehlersuche. Auf jeden Fall viel Glück dabei :thumbup:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

  • »quattro-4ever« ist männlich
  • »quattro-4ever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

Fahrzeug: RS6 4.2 V8 Biturbo

EZ: 01.2003

MKB/GKB: BCY

Wohnort: GRA

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 383

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Januar 2016, 18:56

Aber wo fängt man an zum suchen und wo hört man auf
Feinstaub-Bomber :thumbup:


A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 749 510

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Januar 2016, 21:13

Das ist genau das Problem. In der Werkstatt wären sie fast verzweifelt... X(
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*

S3Alex

Silver User

  • »S3Alex« ist männlich

Beiträge: 133

Fahrzeug: A6 4B Allroad 2,5 V6 TDI 10/2001

EZ: 11.10.2001

MKB/GKB: AKE

Wohnort: 2284

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 356

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Januar 2016, 07:35

Vor diesen von dir angesprochenen Leitungen sitzt ja der Dieselkraftstofffilter, da ist ein Ventil (auch Schmetterling genannt) verbaut. Dieses mal tauschen und schauen ob es behoben ist.
Alkohol macht gleichgültig, aber das ist mir egal. =)

Audi Allroad 4B

Audi S3 8l

Audi A3 8L TDI