Sie sind nicht angemeldet.

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich
  • »Zeckke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 151 515

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Dezember 2015, 23:00

Kühlwasser Rohr im Ölkühler beim V8

Mein V8 hat das leidige Problem mit dem kleinen Röhrchen im Ölkühler,

Meine Überlegung war jetzt ob ich wieder das original Kunststoffrohr verbaue oder doch lieber eins aus Aluminium oder Edelstahl?

Ich mein alle 180Tkm, solange werde ich den V8 nicht haben aber warum was verbauen was wieder kaputt geht oder halt nicht.
Auto ist verkauft.

MFG
Sven


2

Dienstag, 29. Dezember 2015, 11:10

eigentlich ist es egal ob alu oder Kunststoff, beides hält zumindest lang genug. Fürs gewissen Alu. Edelstahl würde ich jetzt nihct nehmen wegen anderer Ausdehnung des MAterial gegenüber Alu. Da der Block und das Ölfiltergehäuse jeweils aus Alu bestehen würde ich entweder bei Kunststoff oder Alu bleiben

Gruss Scholli

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich
  • »Zeckke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 151 515

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Dezember 2015, 12:34

Aluminium wäre auch meine erste was, aus dem selben Grund wie du sagst "Ausdehnung"
Bei Edelstahl hast du halt nicht das Problem mit der Aluminium Oxidation und "wenn" man noch mal am Ölkühler dran muss, war es das mit dem wieder heile zerlegen.

Ich hab ja noch zeit
werd mir erst mal ein Röhrchen bestellen und es dann aus Alu nachdrehen , bis dahin kann ich mir das ja noch überlegen :whistling:
Auto ist verkauft.

MFG
Sven