Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Audifreak_1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4B 2,8 Anvant Quattro

EZ: 10/1998

MKB/GKB: ACK

Level: 8

Erfahrungspunkte: 630

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. November 2015, 07:53

Starkes Ruckeln beim ACK 2,8 A6 4B

Hallo zusammen,

Habe seit zwei wochen das Problem bei meinen A6 4B C5 'Motorkennbuchstaben ACK
Ruckelt sehr stark im unteren Drehzahlbereich daraufhin wurde von einer Audiwerkstatt die Drosselklappe und die unterdruckschläuche getauscht
Leider auch nichts gebraucht darauf hin habe ich alle Zündkerzen und Zündkabel getauscht (NGK)
Habe dann mit Vcds Fehlerspeicher ausgelesen war der Nokenwellenpositionsgeber auf bank 1 defekt diesen habe ich auch getauscht nun ist kein Fehler mehr im Speicher
Aber das Problem nicht besser geworden.
Habe jetzt herausgefunden wenn ich das Auto am Stand laufen lasse und der motor 90° hat läuft er ganz normal deswegen habe ich den G62 Temperaturfehler mit Vcds kontrolliert scheinen alle Werte von kalt bis warm in Ordung zu sein.
Was könnte es noch sein bzw was kann ich versuchen?? ?(

Bitte um eure Hilfe !!

Vielen Dank im voraus! ^^

MFG Jürgen


A6Q28

Eroberer

  • »A6Q28« ist männlich

Beiträge: 42

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.8 quattro

EZ: 11.1998

MKB/GKB: ALG/DEX

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 061

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. November 2015, 18:28

Dieser G62 ist ja nicht so arg teuer, vielleicht den noch auf Verdacht tauschen.
Ansonsten vielleicht der Impulsgeber (Kurbelwellensensor).
Falschluft?

Gruß
Jan