Sie sind nicht angemeldet.

Hemsch

Ewiger User

  • »Hemsch« ist männlich
  • »Hemsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 11/2002

EZ: 11/2002

MKB/GKB: AKE

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 341

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. September 2015, 05:17

Ölablassschraube wie viel NM?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und und habe auch gleich mal eine Frage. Habe einen A6 4B von 2002 mit dem 2,5Tdi AKE. Will jetzt nen Service machen und wie fest wird denn bei dem die Ölablassschraube angezogen? Bei Kupferdichtring? Und wieviel beim Aludichtring? Kann mir das jemand sagen? Sonst findet man ja hier echt super Erklärungen und Anleitungen...


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich

Beiträge: 136

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 621

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2015, 07:40

Die Ölablassschraube vom AKE bekommt 25nm. Leider steht nicht dabei ob der Dichting aus Alu oder Kupfer ist.
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 141 136

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2015, 18:35

Macht aber nix ob Alu oder Kupfer, dicht wird es alle mal.
Auto ist verkauft.

MFG
Sven


Hemsch

Ewiger User

  • »Hemsch« ist männlich
  • »Hemsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 11/2002

EZ: 11/2002

MKB/GKB: AKE

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 341

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. September 2015, 19:15

super danke euch :thumbsup: