Sie sind nicht angemeldet.

marcel-wl

Eroberer

  • »marcel-wl« ist männlich
  • »marcel-wl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B2 2,4 Limousine

EZ: 09 /1997

MKB/GKB: ALF/ DES

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 374

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Juli 2015, 15:27

Getriebeöl beim A6 B4 5Gang Automatik DES Getriebe

Hallo hab ein Problem hab mein Auto heute zum Oelwechsel in eine Privatwerkstatt gebracht.
Dabei ist ein Fehler passiert undzwar haben die das Getriebeöl abgelassen anstadt das Motoröl.
Meine Frage ist jetzt wo lässt man neues Getriebeöl ein bei dem Audi ist ein DES Getriebe 5 gang Automatik mit Tip Trinic.

mfg Marcel


yannw

Silver User

  • »yannw« ist männlich

Beiträge: 136

Fahrzeug: Audi A6 4B 4.2

EZ: 01/2001

MKB/GKB: ASG/EVS

Wohnort: Mainz

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 049

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Juli 2015, 15:56

Spezialist ;-)

Da wo's rauskommt muss es auch wieder rein. Ich würd dadraus dann einen kompletten Getribeölservice incl. Filter machen wenn die Brühe es schon draussen ist.

hier steht es ausführlich beschrieben: audipages A8 Automatic Transmission Servicing (zur not google übersetzer benutzen )
--
Gruss, Yann
* AUDi A8 4.2 '98
* AUDi A6 4.2 '01

Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 397

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juli 2015, 09:21

Was heißt den privat Werkstatt? Ein Bekannter hat das gemacht? Wenn nicht und du hast dafür bezahlt ist das deren Problem das Automatik Getriebe neu zu befüllen


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 036 633

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juli 2015, 13:11

Marcel... Hab Dir ne PN mit dem RLF (ATF tausch) zum DES geschickt incl. Teileliste (Dichtung , Sieb usw.)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 485 493

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Juli 2015, 16:02

Marcel... Hab Dir ne PN mit dem RLF (ATF tausch) zum DES geschickt incl. Teileliste (Dichtung , Sieb usw.)
bitte mir auch für das EUS oder FAU... kann das nicht auseinander halten <img src="wcf/images/smilies/annoyed.png" wcf_src="wcf/images/smilies/annoyed.png" alt="
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 036 633

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juli 2015, 21:01

FAU.... das EUS ist das Diff..

Walimex.. du hast ne PN
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (12. Juli 2015, 21:48)



marcel-wl

Eroberer

  • »marcel-wl« ist männlich
  • »marcel-wl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B2 2,4 Limousine

EZ: 09 /1997

MKB/GKB: ALF/ DES

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 374

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Juli 2015, 10:46

Das Spülen und neu Befüllen + Filter, Ein und Ablas Schraube
und Magnet kostet 350€ in der Audi Fachwerkstatt das ist ein super Preis finde
ich.





Oder ist es zu Teuer?

Passati

Silver User

  • »Passati« ist männlich

Beiträge: 166

Fahrzeug: A6 4B 2,5 TDI 02/2000

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Düsseldorf

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 397

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Juli 2015, 10:55

Wo hast du das machen lassen?

marcel-wl

Eroberer

  • »marcel-wl« ist männlich
  • »marcel-wl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: A6 4B2 2,4 Limousine

EZ: 09 /1997

MKB/GKB: ALF/ DES

Wohnort: Lüneburger Heide

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 374

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Juli 2015, 19:31

Beim Audi und VW Zentrum Nordheide