Sie sind nicht angemeldet.

Valeda

Eroberer

  • »Valeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 07/1999

EZ: 07/1999

MKB/GKB: ARJ/-

Wohnort: Hamburg

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 783

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Juli 2015, 10:08

Klima-Lüfter (Elektrolüfter) defekt?

Moin Moin,

ich habe seit diesem Jahr das Problem, dass wenn ich im Stau stehe UND die Klimaanlage laufen habe (nur bei entsprechend hoher Außentemperatur), dass die Kühlwassertemperatur richtung 120° steigt.

Nun habe ich gestern herausgefunden, dass der Klimalüfter (der kleine Elektrolüfter) nicht mehr läuft.
Freigängig ist er, Spannung liegt auch an, wenn die Klimaautomatik eingeschaltet ist, doch drehen tut er sich nicht.

Nun gehe ich davon aus, dass eventuell die Kohlen verschlissen sind und deshalb würde ich den Lüfter gerne tauschen.
Der ^^ will ja je nach Ausführung gutes Geld haben (80W - 240,00€ oder 300W - 309,00€) weshalb ich im Internet nochmal nachsehen wollte.

Nur, wie viel Watt hat mein jetziger denn? Ich habe eben die Luftführung oben abgebaut um einen freien Blick auf den Lüfter zu haben, doch ich kann nirgendwo eine Teilenummer, geschweige denn eine Watt-Zahl entdecken. ?( Der ^^ wusste es auch nicht...

Edit: Stecker vom Lüfter ist Rund

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :thumbsup:

LG,
Danny


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 761

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juli 2015, 16:18

Ich würde den Lüfter esrtmal mit Fremdstrom testen ob der geht, wenn nicht ist das dafür verantwortliche Steuergerät defekt, das sitzt am Rahmenträger vorn Links. Google
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Valeda

Eroberer

  • »Valeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 07/1999

EZ: 07/1999

MKB/GKB: ARJ/-

Wohnort: Hamburg

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 783

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Juli 2015, 18:34

Ich würde den Lüfter esrtmal mit Fremdstrom testen ob der geht, wenn nicht ist das dafür verantwortliche Steuergerät defekt, das sitzt am Rahmenträger vorn Links. Google
Auch wenn an den Lüfter bei eingeschalteter Klima 13,** V weiter gegeben werden?
Dies war das Ergebnis der Messung als ich geprüft habe, ob überhaupt Strom ankommt.

Wenn ich mich vorhin nicht verguckt habe, ist der Lüfter ja nicht direkt mit dem Lüfter-Steuergerät verbunden, oder?

LG,
Danny


walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 293

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juli 2015, 19:07

....
Auch wenn an den Lüfter bei eingeschalteter Klima 13,** V weiter gegeben werden?
Dies war das Ergebnis der Messung als ich geprüft habe, ob überhaupt Strom ankommt.
Volt ist Spannung und nicht Strom... :police:
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004

MY 600

Foren AS

  • »MY 600« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: S6 4B C5 4.2 V8

EZ: 14.03.2000

MKB/GKB: AQJ/EUU/EFN

Wohnort: Kirschfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 150 146

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Juli 2015, 21:15

Hi ich will mich hier mal einklinken.
Das Problem fast das selbe die 2 Elektrolüfter laufen nicht :thumbdown: (weder Klimalüfter noch zusatzlüfter wenn er heiß ist).
Einzig der Viskolüfter läuft.
Allerdings habe ich das Problem das bei intakter Sicherung keine Spannung an den Lüftern ankommt ?( .
Grüße vom V8 Neuling

Haltet eure Stoßstange sauber und kommt immer gut an.

walimexA6

Audi AS

  • »walimexA6« ist männlich

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 Avant 4B 2.5 TDI V6 Quattro TT5

EZ: 04/04/2004

MKB/GKB: BAU / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Stadtallendorf

Level: 33

Erfahrungspunkte: 483 293

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juli 2015, 07:55

Hast du direkt am Stecker im Motorraum gemessen? Darauf geachtet das die ECON Taste nicht mehr leuchtet am Klimabedienteil? Für den elektrolüfter gibt es glaube ich noch eine separate Sicherung unter der Lenkradverkleidung am Relaisträger...

ansonsten mal hier durchlesen...
E-Lüfter der Klima funktioniert nicht mehr
VCDS HEX+CAN v.17.8 & VAG DASH K+CAN v.4.22 (35094)
Audi A6 4B C5 Avant // BAU 2.5 TDI V6 204PS Abt // Quattro // EUS FAU TT5 // S-Line / Recaro // BJ 04/2004


MY 600

Foren AS

  • »MY 600« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: S6 4B C5 4.2 V8

EZ: 14.03.2000

MKB/GKB: AQJ/EUU/EFN

Wohnort: Kirschfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 150 146

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juli 2015, 08:24

Ja an der Steckverbindung im Motorraum gemessen. Econ aus.
Die Sicherung unter der Lenkradverkleidung ist in Ordnung.
Gestern Abend hab ich dann mal das zuständige Relais ausgetauscht keine veränderung.
Denke Steuergerät oder Thermoschalter, werd morgen früh mal zum ^^ fahren um das checken zu lassen.
Oder gibt es ne möglichkeit wie man das selbst prüfen kann?
Grüße vom V8 Neuling

Haltet eure Stoßstange sauber und kommt immer gut an.

MY 600

Foren AS

  • »MY 600« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: S6 4B C5 4.2 V8

EZ: 14.03.2000

MKB/GKB: AQJ/EUU/EFN

Wohnort: Kirschfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 150 146

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Juli 2015, 18:08

So nun geht alles wieder und Ich schäme mich ja fast es zu schreiben :whistling:
Da ich auf nummer sicher gehen wollte hab ich ganz vorne nochmal angefangen alles durch zu prüfen,
und dabei gemerkt das die Sicherung auf einmal kein durchgang mehr hat also defekt ist, nochmal geprüft doch durchgang ?( .
Ok neue Sicherung genommen selbes spiel dann festgestellt mein das mein teures Multimeter spinnt :evil: .
Ersatzgerät raus geprüft und siehe da man glaubt es kaum, es kommt auch strom beim Lüfter an.
Ich könnte :sick: , die ganze Zeit umsonst vertrödelt.
Hab die Lüfter zerlegt, mit Tunerreiniger gereinigt, anschließend mit (ich weiß bei dem Zeug gehen die meinungen auseinander, aber ich habe beste erfahrungen damit)
WD-40 eingesprüht und jetzt laufen beide wieder :thumbsup: .
Der Klimalüfter Top nur den Zusatzlüfter werd ich demnächst mal ersetzen da er etwas rau läuft.
Grüße vom V8 Neuling

Haltet eure Stoßstange sauber und kommt immer gut an.

Valeda

Eroberer

  • »Valeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 07/1999

EZ: 07/1999

MKB/GKB: ARJ/-

Wohnort: Hamburg

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 783

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juli 2015, 13:26

Freut mich das dein Problem behoben ist! :thumbup:

Ich hatte auf meinen Lüfter mal direkt 12 V gegeben, aber er gab trotzdem kein Lebenszeichen von sich.
Ich habe mir jetzt einen neuen bestellt um zu gucken, ob sich das Problem damit erledigt hat.

LG


MY 600

Foren AS

  • »MY 600« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: S6 4B C5 4.2 V8

EZ: 14.03.2000

MKB/GKB: AQJ/EUU/EFN

Wohnort: Kirschfurt

Level: 27

Erfahrungspunkte: 150 146

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Juli 2015, 00:55

Probiere bei dem klimalüfter mal die die Sachen mit dem Tunerreiniger und anschliesendem WD-40 oder ähnlichem.
Bei meinem Klimalüfter war es auch so 12 V drauf nix geht.
Dann vom Gehäuse abgeschraubt , Rotor abgeschraubt, Tunerreiniger rein,
gründlich ausgeblasen, WD-40 rein und das ding läuft wie neu.
Wenn es geht verkloppen (sind immer gesucht) oder hast ne Reserve :thumbup:
Wenn nicht hast du nicht viel verloren ^^
Grüße vom V8 Neuling

Haltet eure Stoßstange sauber und kommt immer gut an.

Valeda

Eroberer

  • »Valeda« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 07/1999

EZ: 07/1999

MKB/GKB: ARJ/-

Wohnort: Hamburg

Level: 21

Erfahrungspunkte: 34 783

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Juli 2015, 17:35

Probiere bei dem klimalüfter mal die die Sachen mit dem Tunerreiniger und anschliesendem WD-40 oder ähnlichem.
Bei meinem Klimalüfter war es auch so 12 V drauf nix geht.
Dann vom Gehäuse abgeschraubt , Rotor abgeschraubt, Tunerreiniger rein,
gründlich ausgeblasen, WD-40 rein und das ding läuft wie neu.
Wenn es geht verkloppen (sind immer gesucht) oder hast ne Reserve :thumbup:
Wenn nicht hast du nicht viel verloren ^^
Hab den Lüfter heute mal getauscht und bei der Gelegenheit gleich mal in den alten geguckt.
1 von 4 Kohlen war gar nicht mehr vorhanden und die anderen 3 waren runter bis zum geht nicht mehr.
Eventuell kann ich nachträglich nochmal ein Bild anhängen.

Kauf des neuen Lüfters hatte sich also gelohnt.
Gekauft habe ich diesen aber nicht bei Audi, 309,00 € empfand ich denn doch als etwas viel. :pinch:

Gruß