Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

6er88

Neuling

  • »6er88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: audi a6 avant 2.5tdi

EZ: 2004

MKB/GKB: Ake

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 544

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juni 2015, 11:58

00553 fehlercode luftmassenmesser

hey Jungs hab nen Problem immer noch mit dem luftmassenmesser hab jetzt schon nen 3 gekauft orginal nur wen ich den anstecken läuft er vll 30-40 kmh.abgesteckt läuft er eig ganz normal fehlt halt bisschen leistung. Nur woran kann das noch liegen. Er sagt kurzschluss nach masse permanent hat jemand vll ein stromlaufplan zufällig?


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 235 755

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juni 2015, 13:37

Deine Sensormasse (kommt aus dem MSTG) hat einen Kurzschluss nach Fahrzeugmasse.

Du hast ne PN.. :-)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

6er88

Neuling

  • »6er88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: audi a6 avant 2.5tdi

EZ: 2004

MKB/GKB: Ake

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 544

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juni 2015, 13:46

ok und das bedeutet was neues Steuergerät oder?


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 235 755

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juni 2015, 16:00

Ich würde erst mal gucken was da noch alles drauf hängt... und evtl. mal gucken ob da evtl. nur was defekt ist (Leitungsbruch, oder eingeklemmtes Kabel)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

6er88

Neuling

  • »6er88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: audi a6 avant 2.5tdi

EZ: 2004

MKB/GKB: Ake

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 544

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juni 2015, 17:04

ok soweit ich das jetzt verfolgt hab geht das Kabel ja noch hinterm turbolader runter nur komm ich da so nicht ran ohne hebe Bühne... Ich hab auf pin 1 und 5 jeweils 5 Volt und auf 2-3 und 4 vll 0,2 Volt wenn er an ist. Welche pin ist den die 12 v Leitung kann das irgendwie nicht aus dem Plan lesen