Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Geppi2608

Neuling

  • »Geppi2608« ist männlich
  • »Geppi2608« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi A6 4B V& 3.0 2003

EZ: 29.04.2003

MKB/GKB: asn/01j

Wohnort: Eimen

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 531

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Mai 2015, 10:36

A6 4b2 3.0 Asn

Dichtkappen an den Nockenwellenverstellern undicht.
Kann mirjemand bei der Montage erklären wo die sicherungsringe hingehören
Habe das Fz übernommen und die deckel sind nicht dicht, Bei Audi im Teilekatalog gehören dort sicherungsringe drann,
Habe aber keie bei der emontage der Deckel gefunden.
Ha schon mal jemand diese Deckel erneuert. ?( ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_tt (17.05.2015)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 417

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 889 759

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2015, 11:25

Die Sicherungsringe gehören auf (über) die Verschlusskappen..
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sicherungsring.PNG
VCDS 17.8.1 (HEX+CAN USB)
VAG Dash K+CAN 5.28

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR+LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, ThermoCall 3.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Motor Teilüberholt.
Klimakompressor, Trockner, Kühler, Motorlager usw neu

Kosten bis Dato ca. 6000€ (incl. Hifi Umbau)

Offene Rep.:
Getriebe spülen

Geppi2608

Neuling

  • »Geppi2608« ist männlich
  • »Geppi2608« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi A6 4B V& 3.0 2003

EZ: 29.04.2003

MKB/GKB: asn/01j

Wohnort: Eimen

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 531

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:16

Sicherungsringe

Heist das das die Sicherungsringe zwischen kante des deckels und den Nockenwellenrädern sitzt um den dichtring von hinten gegen das rad zu ziehen und so abzudichten.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 417

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 889 759

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Mai 2015, 16:03

Scheint wohl so... werden von vorne drauf gedrückt..
VCDS 17.8.1 (HEX+CAN USB)
VAG Dash K+CAN 5.28

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR+LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, ThermoCall 3.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Motor Teilüberholt.
Klimakompressor, Trockner, Kühler, Motorlager usw neu

Kosten bis Dato ca. 6000€ (incl. Hifi Umbau)

Offene Rep.:
Getriebe spülen

Geppi2608

Neuling

  • »Geppi2608« ist männlich
  • »Geppi2608« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: Audi A6 4B V& 3.0 2003

EZ: 29.04.2003

MKB/GKB: asn/01j

Wohnort: Eimen

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 531

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Mai 2015, 16:31

Dichtkappen auf den nockenwellenrädern.

Habe die neuen Dichtkappen eingebaut, sicherungsringe befestigt, alles sch. wieder undicht.

Dichtkappen also wieder raus alles gereinigt und entfettet.
die Abdeckungen nun mit dichtsilicon von Reinz (zum einkleben von Ölwannen) neu angesetzt, über nacht antrocknen lassen,
Fz anderen morgen gestartet.
Endlich sind sie dicht, bin schon einige kilometer gefahren immer noch dicht. :thumbsup:

Lesezeichen: