Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 421

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Januar 2015, 20:26

Suche Sicherung - wer kann helfen

Hallo,
ich bräuchte ein wenig Hilfe auf der Suche nach einer Sicherung.
Und zwar suche ich die S3 im ST4. leider habe ich keinen blassen Schimmer wer oder was bzw wo ST4 ist.
Es handelt sich um einen 2001 A6 V8.
Das sollte die Sicherung für die Lambdasonden sein.



Gruß
MS


mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 421

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Januar 2015, 20:27

Hier noch das Bild :-)
Ist im SSP 217


mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 421

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Januar 2015, 20:35

irgendwie klappt das bei mir mit dem Bild hochladen nicht so recht.
Hoffe jetzt geht es :-)



Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 017 051

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Januar 2015, 23:04

Schreib doch mal ein bisschen mehr. SSP ist nicht immer eine Referenz.
Wenn du die Absicherung für Lambdasondenheizung suchst sollte das Nr 34 im Sicherungshalter links Armaturenbrett, Seite sein
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 539 555

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Januar 2015, 09:12

irgendwie klappt das bei mir mit dem Bild hochladen nicht so recht.
Hoffe jetzt geht es :-)
wir reden gerne über die Übersichtlichkeit des Forums. Daher die Bitte nicht für jeden Quark ein neuen Beitrag zu eröffnen. Es reicht den Alten zu bearbeitenn (solltest Du wissen als alter Hase)

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 421

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Januar 2015, 10:10

@überallroad
Schreib doch mal ein bisschen mehr. SSP ist nicht immer eine Referenz.


Was soll ich noch mehr schreiben, als das es sich um den SSP 217 handelt ?
Das sind eigentlich, meiner Meinung nach, erst einmal genung Info.
Es geht ja direkt um diesen SSP und den darin enthaltenen Stromlaufplan.
WIr gehen einmal davon aus, das ich schon weiß das es eine sicherung 34 oder auch wie im RLF genannt 234 gibt.
Diese Sicherung ist es aber nicht.
Wenn ich mir aber nun den Stromplan im SSP anschauen, sind die Lambdas über eine andere Sicherung abgesichert und genau um diese geht es.
Die Frage richtet sich auch an diejenigen, die sich mit der Materie etwas auskennen.
Ich möchte damit auch ein wenig verhindert, das ich Antworten wie zb. "..Fehlerspeicher schon ausgelesen.. , ..welches Farbe.. , welche Felgen .. usw" erhalte.
Denn das kommt meiner Meinung nach immer häufiger vor und ist für
die Übersichtlichkeit des Forums
nicht zuträglich und
nicht das ich mal beim schreiben einen Fehler gemacht habe.
Ich sitze halt nicht jede Minute vor dem PC und schreibe Kommentare in irgendwelchen Foren.
Ich versuche die Foren für die Hilfe und die Fehlersuche zu benutzen und nicht um mich als Moralapostel oder Schriftsteller zu beweisen.
Mir ist es auch völlig Latte welchen "Status" ich habe und wieviele Beiträge und Antworten ich geschrieben habe.
Aber ich glaube da denkt nicht jeder so wie ich (leider)

Ich fände es auch Klasse, wenn wir jetzt nicht hier eine große Diskusion entfachen. Sollte jemand mit meiner Einstellung ein Problem haben, sei es ein normales Mitglied oder ein Mod,
möge er mir doch bitte eine PM schicken oder wegen mir auch eine Verwarnung oder die rote Karte zeigen, nur laßt uns in der Zwischenzeit einfach versuchen das eingentlichen Problem
zu lösen.
Also: wo befindet sich der Sicherungsträger 3 ???

Gruß
MS


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 435 433

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Januar 2015, 12:41

Und deshalb gibt es welche die immer nur einen Nutzen draus ziehen wollen und leider gibt es davon zu viele...

Ist in der Bedienungsanleitung nicht eh eine Übersicht drin, wo alle Sicherungsträger erwähnt werden? Da kann man sich doch dann mal durch arbeiten, steht ja schließlich überall dabei, welche Sicherung für was ist.
~Florian

PS: ein wenig freundlicher geht es ja wohl schon, oder? Schließlich willst du ja was wissen, nicht wir.

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 421

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Januar 2015, 13:23

Ist in der Bedienungsanleitung nicht eh eine Übersicht drin, wo alle Sicherungsträger erwähnt werden? Da kann man sich doch dann mal durch arbeiten, steht ja schließlich überall dabei, welche Sicherung für was ist.

Guter Tipp. Es geht doch nicht darum, was in der Bedienungsanleitung steht.
Ich glaube hier wird die eigentliche Frage nicht ganz verstanden.
Im SSP 217 werden die Sicherungsträger mit ST gekennzeichnet. u.a. ein ST3. Meine Frage ist einfach nur die, WO befindet sich dieser Sicherungsträger 3.

Und deshalb gibt es welche die immer nur einen Nutzen draus ziehen wollen und leider gibt es davon zu viele...

Schließlich willst du ja was wissen, nicht wir.


Ich glaube in dieser Richtung brauche ich mir keine Vorwürfe gefallen zu lassen. Ich bin der Letzte auf der Welt, der jemand im Regen stehen läßt.
Wenn ich eine Frage im Forum gestellt habe, gab es auch immer die Lösung von dem Problem wenn sie gefunden wurde.
Was ich nämlich bis auf den Tod hasse, ist wenn Leute Fragen stellen, sich helfen lassen und dann die Lösung für sich behalten.

und nochmal auf den Satz zu kommen
Schließlich willst du ja was wissen, nicht wir.

Diese Einstellung finde ich nicht ganz Richtig. Ich hoffe für Dich, dass Du so einige Fehler am A6 NICHT bekommst.
Ich bin jetzt schon seit Tagen daran eine Lösung für mein Problem zu finden.
Du kannst Dir ja mal den Spaß machen und das Netz durchstöbern.
Da gibt es hunderte von Leute mit dem gleichen Problem aber keiner gibt eine Lösung bekannt.

Ich für mein Teil möchte gerne Lösungen von Problemen und Fehlern wissen, denn man weiß nie, wann man diesen Wissen einmal benötigt.

ein wenig freundlicher geht es ja wohl schon, oder?

Ich war und bin zu keiner Zeit unfreundlich gewesen. Da gibt es auch keinen Grund zu.

Ich versuche nur einem Fehler mit Hilfe des Forums auf die Spur zu kommen und nicht wie in so vielen Themen von der Sache abzuschweifen.

Gruß
MS

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 539 555

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Januar 2015, 09:48

Ich sitze halt nicht jede Minute vor dem PC und schreibe Kommentare in irgendwelchen Foren.
Ich versuche die Foren für die Hilfe und die Fehlersuche zu benutzen und nicht um mich als Moralapostel oder Schriftsteller zu beweisen.
Mir ist es auch völlig Latte welchen "Status" ich habe und wieviele Beiträge und Antworten ich geschrieben habe.
Aber ich glaube da denkt nicht jeder so wie ich (leider)
Ich habe Dir eine PN geschrieben, da Du Aber hier das Mitglied M4A1 runterputzt möchte ich dazu auch öffentlich was sagen.

Die Art und Weise in der Du hier Deine Meinung vertrittst ist etwas unangebracht. Halte Dich bitte ein weing an die in/offiziellen Regeln und gut ist. Auch wirst Du so eher eine Antort erhalten als auf diese Art und Weise. Jene verschreckt evtl. andere oder wie in meinem Fall, gehe ich erst garmicht in die Tiefe meiner Literatur.

Ich bitte es zu entschuldigen das ich diesen Beitrag nun auf diesen Weg eröffnet habe, aber M4A1 hast du dieses Recht auch verwehrt und es öffentlich gemacht.

Gruss Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »audi quattro 1998« (6. Januar 2015, 08:35)



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 978 391

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Januar 2015, 15:38

Bitte keine weiteren Diskussionen.
Meinungsverschiedenheiten Bitte via pn klären.
Danke

Ansonsten mach ich den Beitrag zu.

mse

Audi AS

  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 34

Erfahrungspunkte: 555 421

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Januar 2015, 18:12

@ Budi

Also von meiner Seite her gibt es keine Meinungsverschiedenheit.
Mein Interesse liegt einfach darin ein Problem zu klären und keine persönlichen Meinungen darzulegen.

Ansonsten mach ich den Beitrag zu.

von meiner Seite kannst Du das gerne machen. Ich warte einfach so lange bis "wichtigere" Personen das gleiche Problem ereilt.
Ich denke dann werden Probleme anders behandelt.
Aber lassen wir es gut sein.

Gruß
MS

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 978 391

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Januar 2015, 18:38

was bedeutet den wichtigere Person?
Du hast den Sinn von diesem Forum scheinbar nicht verstanden


Beiträge: 465

Fahrzeug: A6 4B Allroad

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 794 95 Skattungbyn, Schweden

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 017 051

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:29

Schade das ich so wenig hilfreich sein konnte. :(
Ich wollte ja nur zu bedenken geben das die SSPs auch mal in die Irre führen können und die sicherere Wahl eher der zuständige Stromlaufplan für dein Fahrzeug sein sollte.
Jedes Thema im Forum könnte auch mal für andere User interessant und hilfreich sein wenn die Fakten mal sachlich betrachtet und aufgearbeitet sind - selbst wenn keine Lösung dabei herrauskommt.
Ich denke es kommt nur der Sicherungsträger beim MSTG oder eben unter der Abdeckung, Fussraum Fahrerseite in Frage.
Viel Glück
ü b e r a ll r o a d©
Das farbige ORIGINAL - alles andere sind China Kopien

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 233 712

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Januar 2015, 16:05

Ich hab den SSP 217 und den SP 026 (4.2 ab MJ 2000)
Und laut SSP 217 ist das u.a. die Sicherung der Lamdaheizungen.

Also laut den mir vorliegenden Schaltplänen ist es die Sicherung 234!

Der vorgeschaltet ist aber, mir einem eigenen Schaltkontakt das Relais für die EKP -J17 im Steckplatz 4 des 13-Fach Relaisträger hinter dem Ablagefach Fahrerseite.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;