Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

StevenS.

Foren AS

  • »StevenS.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 613

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 19:40

S6 4B Zahnriemenwechsel

Guten Abend liebe Forengemeinde,

ich werde mir in kürze einen S6 zulegen und wollte mal vorab Infos zum Zahnriemenwechsel einholen.

Ich frag jetzt einfach mal Pauschal ob's n riesen Aufwand ist? Am besten im Vergleich zum 2.7T - hier hab ich schon des öfteren ZR gewechselt.

Welches Spezialwerkzeug wird benötigt? (NW-Fixierung, KW-Fixierung, Abzieher, ...)

Eigentlich wars das auch schon. :thumbsup:

merci im vorraus! ^_^

Wünsche euch allen noch nen schön' Abend,

Grüße Steven
"Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!!!" - Walter Röhrl


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 027 246

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 21:19

Hast ne PN.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;