Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 985

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. September 2014, 02:59

Umbau Audi A6 4B Auspuffanlage auf RS6 Optik/ Umbau Audi A6 Front auf RS6 Optik

Servus zusammen,

Mir is vor nicht allzu langer Zeit mein Auto als RS Version über den Weg gefahren.
Dabei hatte ich bedauerlicherweise genügend Zeit mir das Prachtstück genauer anzuschauen und muss jetzt feststellen das ich in die RS Optik vernarrt bin.

Daher meine Frage an die erfahrenen Leute hier, ist es möglich einen normalen A6 Avant 4B im Front und Heckbereich auf die Optik des RS Modells umzubauen.
Ebenso interessiert es mich, ob es machbar ist die Standard Auspuffanlage gegen die des RS Modells auszutauschen.

Wenn jemand Erfahrung damit hat bzw. das vllt schon gemacht hat, dann möge er sich bitte melden.


Grüße

Stifti


Partyshooter

FORENSPONSOR

Beiträge: 144

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro

EZ: 06.2001

MKB/GKB: ARE/-

Wohnort: Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 186 714

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. September 2014, 08:56

Stoßstange con und hinten passt Nich aufgrund Der breiteren radläufe
VCDS & VAG CAN PROFESSIONAL vorhanden

VCDS: verschiedene Codierungen wie S6 RS6 MMI Logo ,Zeigerausschlag, Öltempraturanzeige
2,7tdi, 3.0tdi Injektorprüfung;IMA codierung

VCP : AAS Tieferlegung in Abhängig des gewählten Modi (comfort, Dynamic)
AAS Flash auf Allroad software(zusätzliche Höhe)
Bordnetzsteuerät update auf index K für Facelift Frontscheinwerfer
Digitaltacho flashen für VFL

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 297

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 255 657

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. September 2014, 10:22

Vorn erst recht nicht. Da du einen normalen 6 Zylinder hast, passt auch nur das dran. Der V8 hat andere Stossstangen, Scheinwerfer Motorhaube usw. wenn mich nicht alles täuscht. Somit denke ich mal wird sich der Umbau für dich nicht lohnen. Aber wenn Geld keine Rolle spielt, machbar ist alles!
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 552 182

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. September 2014, 08:08

Nun ist viel Arbeit ! Man müsste die komplette Front mit allen Teilen vom RS verbauen und hinten die Radläufe einschweissen. Was geht sind die Stossstangen von Tuning Herstellern zu verbauen. Das wäre auch mein Weg gewesen weil er um einiges kostengünstiger ist ! Die Teile von Dietrich sind was Optik betrifft am besten.

AERODYNAMIK | AUDI | A6 | A6 (4B/C5) | Frontsch黵zen / Sto遱tangen | GSC TUNING SHOP

Dietrich RS6-Style Heckstoßstange Audi A6 Limousine ab Bj. '97-'04 | eBay
Dietrich RS6 Frontstoßstange Audi A6 '97-'01 | eBay

...dietrich

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 375

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 249 715

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. September 2014, 10:25

Off Topic: Also die RDX Frontstoßstange S-Edition gefällt mir.. :whistle:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Stifti

Ewiger User

  • »Stifti« ist männlich
  • »Stifti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.4 V6 7/1999

EZ: 8/1999

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landsberg am Lech

Level: 20

Erfahrungspunkte: 28 985

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Oktober 2014, 00:32

Die neu gewonnenen Informationen wirken meinem Streben total entgegen :/
Die Teile auf der Tuning Seite hab ich mir angeschaut, allerdings finde ich die nicht besonders gut. Original Teile wäre mir lieber wenn sie passen würden.
Trotzdem Danke für die Beiträge, jetzt weiß ich mehr wie vorher :thumbsup: