Sie sind nicht angemeldet.

99eurohummer.de

Ewiger User

  • »99eurohummer.de« ist männlich
  • »99eurohummer.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Audi A6

EZ: 06.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. September 2014, 07:54

Getriebe umbauen von EKM auf ETN möglich?

hallo jungs,

ich brauche mal eure erfahrung. bei meinem 2,5 tdi hat sich das automatikgetriebe verabschiedet (späne im öl). das originale getriebe ist ein ETM. ich habe aber noch aus einem anderen a6 ein ETN getriebe rumliegen. auch aus einem 2,5 tdi. optisch ist das getriebe auch baugleich. soweit ich weiß, sind die getriebe mechanisch baugleich, nur der schieberkasten ist anders und damit auch die steuerung, welche wiederum ja vom getriebesteuergerät "gemacht" wird.

nun meine frage: wenn ich mir das steuergerät für das ETN getriebe besorge, müsste das doch auch in meinem auto laufen, oder?! codiermöglichkeiten dank vcds habe ich, das wäre kein problem.

hat von euch schon jemand so einen umbau gemacht?

beide getriebe von denen ich gesprochen habe, sind zf 5hp19

schonmal vielen dank, henry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »99eurohummer.de« (20. September 2014, 09:40)



Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 035 584

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. September 2014, 21:16

Das ETN ist ein TT5 Getriebe für den A8 MJ 1999-2000 und gabs nur in Verbindung mit dem 132kw AKE Motor und dem EUU HA-Diff.
Das zugehörige Steuergerät hat die TN > 4D0927156CN > 1422€
Laut RLF ist das ETN zudem ohne CAN.

Dein/ein EKM ist ein 6-Gang Handschaltungsgetriebe! Also Stimmt da wohl was nicht.. guck bitte nochmal nach.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

99eurohummer.de

Ewiger User

  • »99eurohummer.de« ist männlich
  • »99eurohummer.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Audi A6

EZ: 06.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. September 2014, 09:34

ich schussel, das war ein fehler von mir. das orgigiale getriebe in meinem a6 ist ein ETM.

ich habe auch den 132kw motor, glaube auch den ake, muss ich nochmal schauen. bei dem differenetial weiß ich es nicht, aber mit einer anderen übersetzung könnte ich leben. einen vollen can-bus hat der 2000er a6 ja nicht, nur ein teil der bordelektronik geht ja darüber, oder? wäre nun gut zu wissen, ob das mit dem steuergerät vom a8 gehen würde.
das steuergerät gibts in der bucht fürn hunni.

grüße, henry


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 035 584

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. September 2014, 10:27

Das ETM ist mit CAN, das ETN nicht. So stehts zumindest im RLF.
Das ETN benötigt einen externen ATF Kühler.

Denke nicht das ein ATG/STG tausch einfach so geht. Aber das schließe ich jetzt allerdings nur aus der Dokumentation (RLF).
Gemäß der stimmt das Überstzungsverhältnis zum Achsantrieb auch nicht.
Der A8 ist ein doch etwas anders Fahrzeug.
»Lewismaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • Getriebe A6 ETM.PNG
  • Getriebe A8 ETN.PNG
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

99eurohummer.de

Ewiger User

  • »99eurohummer.de« ist männlich
  • »99eurohummer.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Audi A6

EZ: 06.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. September 2014, 10:36

okay, vielen dank für die schnelle antwort.

also wenn das mit dem can bus nicht überein stimmt, brauche ich wohl ein anderes. mist X(

99eurohummer.de

Ewiger User

  • »99eurohummer.de« ist männlich
  • »99eurohummer.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Audi A6

EZ: 06.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. September 2014, 10:40

ich hab mal eben mit einem freund telefoniert, der hat noch ein getriebe aus einem a6 2,5 tdi. kennbuchstabe ist DEW. kannst du da bitte nochmal in die liste gucken ob das passen könnte?

passendes steuergerät könnte ich mit dazu bekommen....


vielen dank!


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 035 584

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. September 2014, 21:13

Das DEW wurde nur beim 110KW TDI verwendet, ansonsten ist es baugleich. Auch die Übersetzungen.
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Getriebe A6 DEW.PNG
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Mastercraft

Ewiger User

  • »Mastercraft« ist männlich
  • »Mastercraft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Audi A6

EZ: 06.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. September 2014, 08:41

na dann werd ich das mal mit dem getriebe probieren :)

vielen dank fürs nachschauen!


grüße, henry

Mastercraft

Ewiger User

  • »Mastercraft« ist männlich
  • »Mastercraft« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: Audi A6

EZ: 06.2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Leipzig

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 544

Nächstes Level: 17 484

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:40

hallo jungs...

also mein vorhaben klappt leider nicht. das motorsteuergerät aus meinem auto kann nicht mit dem neuen getriebesteuergerät kommunizieren. lässt sich auch durchs codieren nicht ändern. sicher fehlen ein paar daten die das motorsteuergerät braucht.

nun brauche ich doch ein etm getriebe :evil:

hat vielleicht jemand ein gut gebrauchtes rumliegen?? :rolleyes: