Sie sind nicht angemeldet.

juliang60

Anfänger

  • »juliang60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2.5tdi

EZ: 1998

MKB/GKB: afb-/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 336

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Juli 2014, 11:40

mittelschalldämpfer attrappe sport esd am 2.5 tdi

moin

wisst ihr wo ich eine msd attrappe/ersatzrohr und evt einen sport esd günstig herbekomme?

und ist evt eine gruppe a+ 100zeller kat sinvoll bei einem tdi zwecks leistungsausbeute?

danke schonmal fürbeure hilfe:-)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 028 801

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Juli 2014, 12:03

:a6-freunde:

Was du vor hast ist eine illegale Veränderung der Abgasanlage...

zudem... Das ist ein DIESEL !! was erwartest du von einer Veränderung der Abgasanlage ??

Leg Dir z.b. ne gebrauchte Steinbauer Powerbox für 300-400€ zu und sei mit dem zufrieden was das Teil her gibt. (+24Ps +70Nm)
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

juliang60

Anfänger

  • »juliang60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 4B 2.5tdi

EZ: 1998

MKB/GKB: afb-/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 336

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Juli 2014, 12:24

das es illegal ist weiß ich ;-) dachte mir nur dass wenn der größere turbo demnächst drauf ist das da eine abgasanlage mit einem größerem durchmesser besser ist damit et besser ausatmen kann und ausserdem hört sich ein ordentlicher auspuff am diesel manchmal besser an als an so machen benziner ;-)

sorry für die schreibfehler hab zu dicke finger für die tastatur ;-p


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 028 801

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Juli 2014, 13:40

Na da bin ich mal gespannt wie lange dein Motor halten wird.. Die ESP wird sicherlich auch angepaßt oder?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;