Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. Mai 2014, 11:12

Batt abgeklemmt 3Mon./Motor still

Habe meinen A6 im Sommerschlaf. Heute wollte ich Ihn starten, nichts ging. Anlasser lief, kurz man merkte er will kann aber nicht. Also anderes Fahrzeug her und Starterhilfe und siehe da er kam. Am Anfang lief er die erste Minute unruhig. Was ok ist nach gut 3 Monaten und gut 6 Fehlversuchen zuvor. Nachher lief er wie eine Mitzekatze und dann das Problem. Nach 15min, liess Ihn laufen fing er an etwas zu stottern. Gab etwas Gas und er fing sich. Nur in den unteren Drehzahlbereich ging er wieder in den Keller. Stellte den Motor aus und wollte Ihn nochmals starten. Nichts mehr

Wieder Starthilfe, nichts.
15min Batt abgeklemmt, nichts.

Er will nicht, habe Ihn wieder abgeklemmt und probiere es morgen wieder.

Wer hat noch eine Idee oder Ansatz wo das Problem liegen könnte. (ausser Fehlerspeicher)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allroadler126 (22.11.2014)


Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 195 267

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Mai 2014, 11:15

Mal was ganz einfaches genug Sprit drin?


Sent from my Toaster using Tapatalk

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Mai 2014, 11:19

Mal was ganz einfaches genug Sprit drin?
»audi quattro 1998« hat folgendes Bild angehängt:
  • Na klar.jpg


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 455 147

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Mai 2014, 12:47

Steck mal den Luftmassenmesser ab. Wenn beim Automatik die Lasterfassung nicht stimmt, neigt er zum stottern im Stand.
Danach Fehlerspeicher löschen, ne Weile fahren und wieder auslesen.

Greets
Chris
Verspürt man das Verlangen, sich gepflegt mit einer intelligenten Person zu unterhalten, so ist dies der Zeitpunkt, mit den Selbstgesprächen zu beginnen.
T.K.L. - Professor für Softwarearchitektur

Zur Zeit A6-los :-(
Jetzt mit S6 :thumbsup: In Österreich leider nicht mehr unterhaltbar...
Jetzt mit TT: 2.5 TurboTrecker :pinch:

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 379

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Mai 2014, 14:14

Kraftstoffilter Ok? Tank Pumpe fördert?
Sprit ist ok? Nicht das der "schal" ist.
Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

mat666mat

Foren AS

Beiträge: 48

Fahrzeug: A4 B5 2.6 V6 / A6 C5 2.8 V6

EZ: 05/1995 / 05/1998

MKB/GKB: A4-ABC/A6-ALG

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 005

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Mai 2014, 19:36

Hab da auch noch eine vermutung die ich mal los werden will.
Der fehler wahr bei einem A4 B5 mit dem identischen motor dort wahr der Temperatursensor defekt.
Im kalten zustand sprang er nicht wirklich an nur nach langen orgeln die Temperatur vom Sensor wahr das problem er sagte -50 C.
Dadurch hat er soviel angereichert das er abgesoffen ist, im warmen zustand hat er natürlich auch falsche werte und lief sehr unruhig.
Zieh denn mal ab beim Startversuch.


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Mai 2014, 21:07

Wo sitzt der Schöne ?

Hatte heute einen neuen Versuch gemacht und er dreht kurz an (am ZR sichtbar) und nach 4 sec erlischt das kurze Lebenszeichen.

mat666mat

Foren AS

Beiträge: 48

Fahrzeug: A4 B5 2.6 V6 / A6 C5 2.8 V6

EZ: 05/1995 / 05/1998

MKB/GKB: A4-ABC/A6-ALG

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 005

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Mai 2014, 16:14

Der Temperatursensor sitzt wenn du vor dem motor stehst links hinten am linken zylinderkopf geht ein wasserrohr ab und in diesem sitzt der kleine.
was hat er denn genau für Lebenszeichen gemacht lief er kurz und ging dann wieder aus, oder hat er 4 sekunden gedreht u d dann nix mehr.

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Mai 2014, 18:45

Ja er dreht ganz langsam wie beschrieben, kann man gut am ZR sehen und dann geht er in die Knie ohne wirklich auf Touren zu kommen.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 379

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Mai 2014, 18:47

Batterie und Anlasser sind aber ok, oder ?
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Mai 2014, 19:10

Batt. ist unter 12V wird aber überbrückt. Der Anlasser dreht und auch der Motor kommt. Würde er nicht wenn er defekt ist (meine ich) dann ginge nichts. Wie gesagt der Motor dreht aber kommt nicht auf Touren. Vor dem Abstellen lief er ja 1 A, daher schliesse ich im Moment die Zünkabel/spulen aus und er lief ja bereits und ging dann erst nach gut 10min in die Knie (stirbt ab) Mit Zwischengas fing er sich, ohne das aus und nun kein Start und wenn dann nur wie ein Sack Kartoffeln.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 379

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Mai 2014, 19:43

Hmmm... Klingt wie Zündung bzw. Kraftstoffproblem. Beim VR6 hatte ich das mal.. Da wars der LMM. Motor bekam immer zu viel Sprit. Im Leerlauf immer abgesoffen und wenn man Gas gab lief er hat aber geräuchert wie ein Fabrikschlot. .. Da du davon nix schreibst denke ich wird wohl eher ein Sensor defekt sein.. Also mehr oder minder ein Zündungsproblem. Oder Leerlaufreglung gestört. Das kann so einiges sein. Fehlerspeicher sagt nix?

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. Mai 2014, 20:32

Fehlerspeicher sagt nix?
habe ich leider nicht (im Moment) Mich stört eben das er nach der Überbrückung gut anlief und das über 10 min und dann Ende. Dachte eben das jemand auch jene Erfahrung gemacht hat nach der Standzeit. Sprich evtl. noch ein Tipp hat an was es liegen kann.

Du schreibst das der Sprit schal sein könnte. Was wäre das die passende Massnahme.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 022 379

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Mai 2014, 20:55

Tank leeren, und frischen Sprit rein. Zulauf vorne öffnen und ca. 0.5l durch pumpen dann sollten die Leitungen nur noch frisches Benzin befördern. Ob das jetzt aber wirklich daran liegt.. Hmmm

Nach 10 min. verläßt er vermutlich die Kaltlaufregelung.. Ich würde da mal ansetzen.. Vor allem vorran aber den Fehlerspeicher auslesen..

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Juni 2014, 21:38

Haben heute die Zündkerzen frei gelegt und siehe da "irre ich glaube mich küsst nen Elch"

(linke Bank) Kerze 1 trocken 2 nicht sichtbar da ersoffen und 3 ganz wenig bis kaum nass.

(rechte Bank) Kerze 1 trocken 2 nur Spitze sichtbar und 3 recht feucht.


Die Flüssigkeit ist dunkel und sehr ölig ! Wer ist für diese Sauerei verantwortlich ??? und was nun ;-)

Hatte so was noch nie und auch schon sehr sehr lange nicht mehr gehört.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 957 953

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Juni 2014, 21:48

Abgesoffen wurde ich sagen und Düsen verklebt. Kerzen draußen lassen das das Benzin verdunstet und morgen mir gereinigten Kerzen probieren wenn der Dicke läuft gleich freifahren. Allerdings solltest du kein Benzin im Öl haben sonst wirds schlecht. Oder is da Öl auf den Kerzen drauf sprich kerzen sind noch eingebaut aber Stecker gezogen?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Juni 2014, 22:12

So ist es als wir gesehen habe was da für einen dunkle Suppe ist haben wir die Kerzen drin gelassen. Werden das morgen absaugen müssen bei zwei der sechs Kerzen. Was mich stört ist das es so dreckig/ölig ist !

Ich danke Dir nochmals für den Hinweis Slowfinger. Sind auf diese einfache Idee nicht gekommen die Kerzen erstmal zu sichten ob Sie abgesoffen sind.

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 195 267

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Juni 2014, 22:14

Wenn von öben Öl auf den Kerzen steht hast du ne Ventildeckeldichtung kaputt


audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer
  • »audi quattro 1998« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 430 392

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. Juni 2014, 22:25

Die VDD sind auch fällig. Denke das schon eine kleine Menge (Messerspitze) reicht das eine solche braune Suppe bei raus kommt. Hatte uns eben sehr überrascht wie tief zwei Kerzen in Saft standen.