Sie sind nicht angemeldet.

Bix85

Foren AS

  • »Bix85« ist männlich
  • »Bix85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 Quattro LPG

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/CUC EFC

Wohnort: Kaltenkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 335

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. April 2014, 21:00

Motor läuft unrund

Hallo zusammen,

seit neuesten spinnt mein 2,8 Quattro Bj 98 etwas rum.
Wenn man fährt hat man das gefühl, dass etwas weniger Leistung da ist und im stand blubbert der leicht und schüttelt das ganze Auto durch, als wäre es ein alter Ami Big Block Motor. Ich habe ehrlich keine Ahnung was es sein kann. Es ist eine Gas Anlage verbaut, aber es mach keinen Unterschied, ob auf Benzin oder LPG läuft.
Fehlerspeicher auslesen hat einen Sporadischen Fehler der Knockenwellen verstell Sensoren auf beiden Bänken. Hab den gelöscht und kam nicht wieder.

Was könnte der Dicke haben?
Werde morgen ggf. noch ein Soudfile nachreichen.

Grüße Bix


  • »Wüstenschiff-Treiber« ist männlich

Beiträge: 71

Fahrzeug: Audi A6 Allroad 2.7T

EZ: 2002

MKB/GKB: ARE/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dubai

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 022

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. April 2014, 21:24

Hab mit meinem A6 Allroad 2.7T ein ähnliches Problem. Leistung ist zwar ordentlich, aber im Stand schüttelt er sich auch etwas, leicht unrund. Ich tippe auf eine altersschwache Kraftstoffpumpe, bei Dir könnte bei der Kraftsoffzufuhr/Gaszufuhr etwas gestört sein. Wie verhält sich der Wagen beim Anlassen?

Gruss
Bernd
Hoch im Norden weht ein rauher Wind,
Hoch im Norden wo wir zu Hause sind,
Liegt das Land in dem Wir leben,
Liegt das Land aus dem Wir sind,
Hoch im Norden weht ein rauher Wind...!

Aus der aktuellen Radiowerbung aufgeschnappt zur Kieler Woche:
Was wünscht man Autofahrern?
Immer vier Ringe auf dem Kühlergrill.


(. () () (). )

audi quattro 1998

Foren Legende

  • »audi quattro 1998« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 874

Fahrzeug: A6 4B 2.8 Quattro 03/1998

EZ: 03/1998

MKB/GKB: ACK

Wohnort: Brienzersee

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 429 117

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 11 / 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. April 2014, 21:28

Möglich das ein Defekt an den Kabel vorliegen könnte. Sonst würde ich die Sensoren der Nockenwelle auf Verdacht tauschen. Durch die Fehlermeldung würde ich Ihn gerne von Anfang an ausschliessen, selbst dann wenn er im Moment nicht mmehr auftaucht, sprich im Fehlerspeicher abgelegt wird.

Was anderes Laufleistung und wann wurde der Zahnriemen gewechselt (im kalten und warmen Zustand gleich ?)


Bix85

Foren AS

  • »Bix85« ist männlich
  • »Bix85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 Quattro LPG

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/CUC EFC

Wohnort: Kaltenkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 335

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. April 2014, 21:44

Zahnriem wechsel müsste ich nachgucken, ist schon länger her, aber noch nicht fällig. Laufleistung beträgt 239tkm. Kein Unterschied ob Warm oder Kalt.
Einspritzpumpe ist doch bei LPG und Benzin unterschiedlich oder? Daher hätte ich die ausgeschlossen.

Beim Anlasse muss ich manchmal etwas orgeln, aber nicht immer und nicht nach einen Muster, sondern total willkürlich, hätte ich auf den Nockenwellensensor geschoben... Die werde ich wohl mal tauschen. Gibt es ne Anleitung dafür? Hab keine Ahnung wo die Sitzen und wie die Aussehen.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 020 802

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Mai 2014, 05:39

MKB: ??

Pauschal..
Da du nen 2.8er hast ist es ein V6 und somit haste sicherlich 2 dieser Sensoren.
Sie schimpfen sich genau ausgedrückt HALLGEBER; G163 > Zylinderbank 1 und G40 > Zylinderbank 2.
Sie befinden sich auf der Rück- oder Vorderseite oben am jeweiligen Zylinderkopf am Ende einer Nockenwelle.
Steckanschluss ist meist 3polig.

Gibst du mir deinen MKB sag ich dir wo die genau sitzen und wie man die tauscht die Teilenummer und was sie kosten... :lol:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (1. Mai 2014, 17:31)


Bix85

Foren AS

  • »Bix85« ist männlich
  • »Bix85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 Quattro LPG

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/CUC EFC

Wohnort: Kaltenkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 335

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Mai 2014, 23:10

Hab mein Profil mal erweitert. MKB ist nun eingetragen


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 955 350

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Mai 2014, 07:32

Hab mit meinem A6 Allroad 2.7T ein ähnliches Problem. Leistung ist zwar ordentlich, aber im Stand schüttelt er sich auch etwas, leicht unrund. Ich tippe auf eine altersschwache Kraftstoffpumpe, bei Dir könnte bei der Kraftsoffzufuhr/Gaszufuhr etwas gestört sein. Wie verhält sich der Wagen beim Anlassen?

Gruss
Bernd


Ist normal beim Biturbo das der im Stand unruhig läuft, macht meiner auch und die ganzen S4 und RS4 2,7 Biturbo haben das auch.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 020 802

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Mai 2014, 15:22

Hab mein Profil mal erweitert. MKB ist nun eingetragen

Danke..

Hier die Nr. 058 905 161 B > 126€ je! Hallgeber (original bei AUDI)

Zylinderbank rechts; sitzt er vorne dran
Zylinderbank links; sitzt er hinten dran

inner bucht ab 30€ neu (noname)
oder hier z.B. ein neuer von BOSCH > KLICK 59€ incl. Versand
»Lewismaster« hat folgende Bilder angehängt:
  • 058905161B vorne.jpg
  • 058905161B hinten.jpg
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Bix85

Foren AS

  • »Bix85« ist männlich
  • »Bix85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 Quattro LPG

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/CUC EFC

Wohnort: Kaltenkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 335

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Mai 2014, 21:03

Danke Lewismaster,

ich hoffe das ist das Problem des Motors, werde ich gleich Montag mal kaufen bei Matthies.


Gruß Bix


Bix85

Foren AS

  • »Bix85« ist männlich
  • »Bix85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 Quattro LPG

EZ: 1998

MKB/GKB: ALG/CUC EFC

Wohnort: Kaltenkirchen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 335

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Mai 2014, 15:35

Moin Leudde,

wollt mal bescheid sagen wie es aussieht. Habe die Hall-Sensoren noch nicht getauscht, nicht geschafft. Allerdingst hatte mein Bruder den Wagen und ich Esel hatte vergessen zu sagen, dass der den nicht treten soll. Naja ende von Lied ist, er hat ihn auf der Bahn ausgefahren und der Motor läuft jetzt wieder erste Sahne. Was auch immer da los war...

Gruß Bix

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 020 802

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Mai 2014, 13:40

Freigeblasen.. :thumbup:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;