Sie sind nicht angemeldet.

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 464

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. April 2014, 08:44

Welche Zündspulen für den S6

Will bei mir die Zündspulen am S6 erneuern. Da es da ja eine Menge Auswahl gibt, meine Frage nach einer Empfehlung zwecks Hersteller. Was kann man nehmen? Sind die von Audi immer Bosch?
Hatte auch mal gehört das dass Nachfolgemodell (rot/orange) besser ist oder sind die alle gleich?


Danke
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP


lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 177

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. April 2014, 10:46

Die rot-orangen Zündspulen sind der letzte Mist, bleib bei deinen schwarzen verschraubten. Zum Upgrade musst du auch die Ventildeckel tauschen, noch dazu gibt es da so viele Indizes, dass man eigentlich nur die falschen erwischen kann. Außerdem weiß man noch nicht, ob die aktuellsten nun endlich halten.
Greets
Chris
Verspürt man das Verlangen, sich gepflegt mit einer intelligenten Person zu unterhalten, so ist dies der Zeitpunkt, mit den Selbstgesprächen zu beginnen.
T.K.L. - Professor für Softwarearchitektur

Zur Zeit A6-los :-(
Jetzt mit S6 :thumbsup: In Österreich leider nicht mehr unterhaltbar...
Jetzt mit TT: 2.5 TurboTrecker :pinch:

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 464

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. April 2014, 12:20

Danke für die schnelle Antwort.

Jetz bleibt die Frage, Bosch, Hella, Febi oder (NGK)
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP


Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 464

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. April 2014, 08:52

Jemand Erfahrung mit MAPCO Zündspulen?
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP

lecter

Audi AS

  • »lecter« ist männlich

Beiträge: 241

Fahrzeug: A6 4B quattro Avant

EZ: 11/2003

MKB/GKB: AKE/???

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Innsbruck

Level: 33

Erfahrungspunkte: 456 177

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. April 2014, 09:12

Hi, sorry für die Abwesenheit.
Da mir bei einem Osterausflug Zylinder 2 noch vor der Heimreise plötzlich streikte, orderte, oder besser kaufte ich gestern neue Spulen. Da es schnell gehen musste da ich das Auto brauchte, nahm ich, was gerade auf Lager lag. Das war Beru.
Langzeittest steht natürlich noch aus, aber mit einem Preis von 29,95 Brutto waren sie doch eher im bezahlbaren Bereich. Ansonsten habe ich mit Beru auch eher Positive Erfahrungen, mit Mapco allerdings durchweg auch.
Bei den von dir genannten Fabrikaten handelt es sich ja eher um bekannte Markenware. Zwei Jahre Garantie hast du ohnehin, alles darüber hinaus ist ja dann bei Autoteilen ohnehin wie Lotto spielen ;-)
Schlechte Erfahrung hatte ich persönlich nur mal mit Febi, allerdings bei Querlenkern. Diese wurden aber auch ohne Probleme ersetzt, das ärgerliche war nur die verlorene Arbeitszeit für Ein- und Ausbau der Teile.
Ich würde zu guter letzt zu Beru oder Mapco raten, natürlich ohne Gewähr und nur auf eigener Erfahrung basierend.
Greets
Chris
Verspürt man das Verlangen, sich gepflegt mit einer intelligenten Person zu unterhalten, so ist dies der Zeitpunkt, mit den Selbstgesprächen zu beginnen.
T.K.L. - Professor für Softwarearchitektur

Zur Zeit A6-los :-(
Jetzt mit S6 :thumbsup: In Österreich leider nicht mehr unterhaltbar...
Jetzt mit TT: 2.5 TurboTrecker :pinch:

Luciver

Audi AS

  • »Luciver« ist männlich
  • »Luciver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Fahrzeug: Audi S6 Avant Bj 2000

EZ: 12/1999

MKB/GKB: AQJ/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 75365 Calw

Level: 36

Erfahrungspunkte: 899 464

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. April 2014, 14:17

Habe jetzt mal 8 Stück von Mapco für 161 Euro in der bucht im Onlineshop vom Hersteller gekauft :)
SINGELFRAME - NEIN DANKE

Audi S6 4.2 (340PS) 6 Gang Handschalter Avant mit LPG (PRINS VSI)

A6 bj98 1,8t (132KW/AJL) Quattro Avant mit LPG (BRC) RIP