Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. März 2014, 18:42

Zahnrimen gerissen

Hallo

ja nach nur 5 Tagen a6 ist mir eben der zahnriemen gerissen.
Bin gerade aus der Ortschaft raus wollte schalten , auf einmal Leistung weg ausgerollt feierabend.

Vorne nachgeschaut der zahnriemen glatt durchgerissen.

Da ich noch nicht alzuviel Ahnung von Audi habe was kommt jetzt auf mich zu?

Neue Köpfe? Ventile krumm?

Was kostet sowas? macht es sinn nen gebrauchten motor zu kaufen ginbts ja schon für 500 - 700 euro in der bucht?

Dann hab ich noch ein kleines Problem gibt es jemanden aus dem Kasseler Raum der mich schrauber tchnisch unterstützen kann.....

Werkstatt kommt leider nicht in frage.

danke für eure Hilfe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baazi (18.03.2014)


Rumpel

Silver User

  • »Rumpel« ist männlich

Beiträge: 129

Fahrzeug: A6 4f 2,7 TDI DPF (01/2008) - A6 allroad 4,2 fsi (2007)

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Wulfstorf

Level: 28

Erfahrungspunkte: 180 831

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. März 2014, 18:58

Au weia, dann erst mal mein herzliches Beileid - das war ja ein eher kurzes Vergnügen.

Ob und was kaputt gegangen ist, wirst Du wohl erst nach der Demontage des Zylinderkopfes mit Sicherheit wissen, aber ich fürchte, dass da schon einiges zu machen sein wird. Ob es sich lohnt, den Motor zu überholen oder ob man besser zu einem Gebrauchtmotor greift, hängt nicht zuletzt vom allgemeinen Zustand Deines Triebwerkes und der Kilometerleistung ab - wobei ich nicht weiss, ob ein gebrauchter Motor aus der bucht für 5-700 Euro was taugt...

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 194 974

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. März 2014, 19:09

Mal was anderes. Hast du den vom Händler oder Privat? wenn vom Händler würd ich bei dem erstmal vorstellig werden


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 956 801

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. März 2014, 19:11

Ohje nicht gut wenn du Pech hast sind die Ventile krumm mehr sollte nicht passiert sein dazu müssen aber die Köpfe runter. Wenn dein Motor soweit i.o. is behalt den und mach den Neu. Köpfe runter dann ZKD ersetzen, Ventile die krumm sind ersetzen, Nockenwellenprüfen usw. das ganze Paket kostet zwar Geld und Nerven aber danach weist du was du hast.

Meine Frage wäre von Privat oder Händler und wann war der letzte ZR Wechsel?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. März 2014, 19:13

Privat gekauft....ohne gewährleitung... angeblich wurde der Riemen beim letzten service gewechselt also bei 198000km etwa....aber anscheindn laut aufkleber den ich am kauftag leider nicht angeschaut habe...wohl schon beo 120000km..auto hat jetzt 214000km runter also wäre er jetzt fällig/überfällig gewesen.

Astrafreak

Haudegen

  • »Astrafreak« ist männlich

Beiträge: 973

Fahrzeug: A6 4b 1.8T

EZ: 02/2000

MKB/GKB: ANB/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Düsseldorf

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 194 974

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. März 2014, 19:23

Intervall ist mein ich 120.00 oder 6 jahre.


Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. März 2014, 19:34

also hab die abdeckung oben links geöffnet und hatte schon eine ende des gerissenen riemens in der hand.

muss das dingen nu irgendie wieder flotte bekommen. Ist ja eiegentlich das auto für meine Frau. Kinder Kinderwagen etc.....sind grad ein wenig verzeifelt. Geld sitzt ja auch nicht so locker als das ich jetzt mal eben 2500 euro rausschmeissen könnte.......

Hoffe ja das jemand was in der werkstatt rumfliegen hat...ich vermute mal es kommt nur wiederbelebn in frage. also entweder gebrauchte köpfe oder halt oldschool ventile tauschen und hoffen das die vetilsitze noch i.o sind?

mfg

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. März 2014, 21:09

schaue grad bei ebay

muss es eiegtnlich wieder der aym motor sein oder geht auch ein andere 2.5er tdi also 150,163,180 ps? gleiches gilt für die zylinderköpfe gibt ja ne menge in der bucht bin mir nur nicht sicher ob auch der kopf von nem anderen motor passt?

Oliver aus PB

Silver User

  • »Oliver aus PB« ist männlich
  • »Oliver aus PB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 113

Fahrzeug: A5 4B V8 4.2

EZ: 99

MKB/GKB: ARS/ECU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 867

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. März 2014, 20:51

Hallo, wie schnell muss er denn wieder laufen? Ich könnte dir evtl. helfen sitze aber diese Woche noch in Norwegen fest und nächste Woche in Krankenhaus. Dann hätte ich Zeit und auch das Werkzeug
mfg

Oliver aus PB

I don't get stuck, I just lose traction and stop moving.

2,4l Avant Bj. 1999, KME Diego 3G (abgebrand)

A6 4.2l S-Line Bj.99, Zavoli Gasanlage


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 956 801

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. März 2014, 04:50

Intervall ist mein ich 120.00 oder 6 jahre.


Audi sagt 5 Jahre Porsche sinds 8 bei gleichem Riemen. Diesel immer nach KM oder spätestens nach 5 Jahren.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. März 2014, 10:46

OKay also habe mich kurz bei meinen rechtsverdreher erkundigt anscheinend ist der kaufvertrag ohne Auschluss der sachmängelhaftung. Ich werde den Verkäufer mal nen Brief schreiben mit einer frist zur nachbesserung. mal schau was passiert.

Danke im voraus für die hilfsangebote ich werde drauf zurückkommen, sollte dabei nichts rauskommen.

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. April 2014, 16:04

so kurzes Update habe am montag meinen Rücktritt vom Kaufvertrag erklärt und per einschreiben mit Rückschein verschickt. Mein Rechtsanwalt meint man kann da auf jedem Fall was machen. Nun warte ich nochmal bis nächste Woche auf Reaktion. Wahrscheinlich passiert da auch nix....also wird dann mein RA übernehmen.


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 681

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. April 2014, 16:43

Ich hoffe für Dich das es nicht an Dir hängen bleibt...

Frage mich gerade warum der so einfach vor Ablauf seiner Lebens-Frist einfach reißt.
Wozu werden denn vom Hersteller Wechselintervalle angegeben wenn die Dinger dann doch früher reißen.. :thumbdown:
Mein ZR ist auch bald fällig.. 20Tkm oder 1 Jahre noch. :-/ :-/ Edit: Im Herbst ist er fällig egal ob er müsste oder nicht.
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. Juni 2014, 08:20

So mal kurzes Update.

Ging jetzt über meinen RA, leider würden die Kosten für einen rechtstreit meine Schmerzgrenze deutlich übersteigen ca 3500,- Euro.
Deshalb habe ich jetzt entschieden den brocken zu schlucken und für einen Gebrauchtmotor zu "sparen".

Auf diesen Wege sollte jemand ein Aggregat haben, finden oder über eins stolpern......->;-) bitte info

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 956 801

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. Juni 2014, 10:51

Ohje das is ganz schön hart.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 681

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Montag, 16. Juni 2014, 12:18

Zum Glück gibt es gute (laufleistungstechnisch gesehen) Motoren in der bucht. Ärgerlich ist und bleibt es aber.. Kopf hoch.

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 172 194

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Juni 2014, 10:14

Moin,

Ich hätte noch einen kompletten AKE Motor hier liegen. Ist der 132KW Motor. Hat vor 2 Jahren eine neue Einspritzpumpe und neue Glühkerzen bekommen sowie eine neue Dieselleitung zu den Injektoren. Noch ist der Motor eingebaut und kann angelassen werden ( Auto hatte Getriebeschaden ).

Bei Interesse meld dich. Versand ist auch kein Problem.

Gruß Tomy

Jarus

Ewiger User

  • »Jarus« ist männlich
  • »Jarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: A6 b4 2.4 v6

EZ: 01/2000

MKB/GKB: ajr

Wohnort: Wolfhagen

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 181

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Juli 2014, 22:32

So gibt neues habe mir nen bj 00 2.4 l v6 gekauft.
will mal schauen was ich von meinem 2002 er umbauen kann .

fahrwerk felgen usw.

Meine frau möchte gerne das pdc haben. weiss ich nur nicht obs geht wegen canbus nicht can bus.
Ich möchte gerne noch auf fl umbauen. hab schon mal gesucht nur leider laufen alle threads dazu ins leere.einwerfer wewrd ich wohl brauchen da der 02er xenon hat und der 00er de scheinwerfer.

hat jemand nen lackierer an der hand oder lackiert selber für ne schmale mark. haube stosstangen und evtl aussenspiegel rechts.


evtl hat jemand das schon gemacht und kann hilfe stellung geben.
»Jarus« hat folgende Bilder angehängt:
  • $_57.JPG
  • $_57 (2).JPG
  • $_57 (1).JPG


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 319

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 3 021 681

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Juli 2014, 23:22

Na.. zum Preis des zugekauften Benzin-Schluckspechtes hättest doch sicherlich nen gescheiten AKE Motor bekommen, oder ? :rolleyes:
VCDS 17.1.3 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder).
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€> neuer Motor :rolleyes: ; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

A6_Fahrer001

Routinier

  • »A6_Fahrer001« ist männlich

Beiträge: 520

Fahrzeug: A6 4B 1.9 TDI

EZ: 02/2005

MKB/GKB: AVF/HPN

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Moorenweis (Oberbayern)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 747 641

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. Juli 2014, 07:22

Viel Spaß und mehr Glück mit deinem neuen :thumbsup:
*
AUDI A6 4B Avant 1.9 TDI (96 kw / 130 PS) mit Multitronic, EZ. 2005, Ebonyschwarz-Perleffekt

KM-Stand: 290.373
*