Sie sind nicht angemeldet.

oshiikuru

Foren AS

  • »oshiikuru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aachen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 262

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. März 2014, 17:34

paar S6/V8 Fragen (Zahnriemen,Öl, VAGcom)

mahlzeit,

hab mich schon bisschen durch die Suche gelesen - aber die zeigt viel an und das richtige rauszufiltern ist oft net so ganz einfach - darum bitte ich um nachsicht wenn alle Themen schon geklärt wurden.

1.) Zahnrimen:
Warum genau wird von vielen das Nockenwellenrad gelöst und wieder festgemacht?
Genauso das Lineal wird ja eigenltich nur gebraucht wenn man nicht genug Helfer hat die zur Not das Rad richtig hindrehen?!

Hatte sowas bislang noch nie gebraucht - und rein optisch denk ich auch bei dem V8 wirds net wirklcih nötig sein.

2.) mein Dicker braucht leider auch schon etwas mehr Öl (ca.0,8liter bei harter Autobahnfahrt) - könnte auch schon die VSD sein etwas - manchmal drückt er in ganz warmen Zustand (Öltemp nach Autobahn - ca. 90-95Grad) ne kleine blaue hinten raus scheinbar.
Habe noch das 5w30 Longlife drin - und denke jetz drüber nach mal das 10W60 Castrol zu nehmen - Ölfrage is ja leider was bescheiden, da jeder was anderes nimmt ^^ Alternativ wäre noch das 5w40 Shell vll?

3.) VAGcom - meiner ist Bj.2000, was kann man mit dem VAGcom alles machen? Oder auch schon andere OBD Programme getestet - und btw. wo ist eigentlich mein OBD Port? :D

danke schon mal für die Tipps ;)


2

Sonntag, 16. März 2014, 17:53

Guten Abend

Die Nockenwellenräder werden glöst um das Spiel auszugleichen was entstanden ist udn um wirklich genau zu arbeiten, das Lineal dient dazu es zu vereinfachen und genau zu arbeiten.
Nimm besser 5W-40 Vollsynthetisch und auf eine Ölfüllung nen halben Liter rotes ATF Öl dazu das vertragen die 40V am besten.
Wenn er schon raucht sind zu grosser wahrscheinlichkeit Ventilschaftdichtungen und eventuell die Kolbenringe dem Ende nahe, habe ich gerade alles ersetzt, also bin noch dabei .

Und wenn du schon beim Schrauben bist udn scheinbar öffters hart auf der AB unterwegs dann hau vorne wenigstens ne vernüftige Bremse rein die HP" ist nicht so prall.

Oliver aus PB

Silver User

  • »Oliver aus PB« ist männlich
  • »Oliver aus PB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 113

Fahrzeug: A5 4B V8 4.2

EZ: 99

MKB/GKB: ARS/ECU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Gütersloh

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 570

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. März 2014, 17:58

Hallo,
zum Zahnriemen kann ich nicht wirklich was sagen, da der zu meinem Glück grade 10000km drauf war wie ich ihn gekauft hab (mit Rechung) Ich denke aber das es auch ohne Lineal geht.

beim Oelverbrauch geht es meinem V8 auch so wie deinem, ich werde jetzt auch mal auf 10W60 gehen-

OBD Stecker ist um Fussraum neben dem Hebel zum Motorhaube öffen.

Mit VAG-Com kannst du eigendlich alles Machen.
mfg

Oliver aus PB

I don't get stuck, I just lose traction and stop moving.

2,4l Avant Bj. 1999, KME Diego 3G (abgebrand)

A6 4.2l S-Line Bj.99, Zavoli Gasanlage


oshiikuru

Foren AS

  • »oshiikuru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aachen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 262

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. März 2014, 19:44

so extrem is das mit dem blauen Rauch noch net - aber das 5w30 is halt echt ne dünne Suppe. Ventilschaftdichtung denk ich könnte sich bemerkbar machen - hab ich beim Mazda auch. Kolbenringe - müsst er eigentlich richtig gut rauchen -also ich seh nix im Rückspiegel zumindest (das hatten wir bei nem andern Bekannten schon mal anders dann).

oshiikuru

Foren AS

  • »oshiikuru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeug: S6 4B

EZ: 2000

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Aachen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 262

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. März 2014, 21:57

PS: gibts noch wo ne Auflistung der VAG Codes?

Vll TV Freischaltung, VMax (wobei glaub das wird nix) und andere nette Sachen? :-)

Danke schon mal für die Hilfe ;)

PS: schon mal jemand getestet hier?
Vmax Aufhebung doch einfach...? : Audi A8 D2

mit Lemmiwinks die VMax aufheben?!

path83

Silver User

Beiträge: 130

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 173 003

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. März 2014, 14:26

Lemmiwinks hat bei mir nicht funktioniert, wobei es auch einfach sein kann das die lahme Gurke nicht schneller kann wegen der miesen Automatik