Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

SWYD

Silver User

  • »SWYD« ist männlich
  • »SWYD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 316

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Februar 2014, 16:54

Service steht langsam an - was sind die richtigen Teile?

Service - letzter Service: 11.05.2012 - gefahrene Kilometer seitdem: ca. 7.000km



Nun suche ich nach dem Material für die Inspektion - sind diese Teile korrekt?

  • Ölfilter Bosch 0451103313
  • Bremsflüssigkeit Bosch DOT4 1987479003
Woher bekomme ich neue Dichtungen für Ölfilter und Ölablass-Schraube?

Der Bremsflüssigkeitswechsel laut Audi alle 2 Jahre - oder ist das übertrieben?

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Gruß
Sleep When You're Dead


timmen

Silver User

Beiträge: 152

Fahrzeug: Audi A6 4B 2.5TDI 150PS

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKN / -

Level: 33

Erfahrungspunkte: 471 310

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Februar 2014, 17:51

Also die Dichtung für den Ölfilter ist meistens immer beim Ölfilter dabei und bei Bosch gehe ich davon aus.

Schraube? naja ich würd wenn du da wo du bestellst keine findest einfach bei Audi eine kaufen so teuer kann die nicht sein

sonst hierÖlablassschraube Audi

Und Bremsflüssigkeit würd ich einfach alle 2 Jahre machen weil es geht hier um die Bremskraft also Sicherheit da sollte man nie sparen, ist aber meine Meinung.

mfg

SWYD

Silver User

  • »SWYD« ist männlich
  • »SWYD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 316

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Februar 2014, 16:40

Wieviel Bremsflüssigkeit brauch ich eigentlich für den Wechsel?

Und gibt es noch was zu beachten dabei, oder ist nur wichtig, dass es DOT4 ist?

Bosch 987479002 (1l) bzw. 987479003 (5l)
Sleep When You're Dead


Johninho

Silver User

  • »Johninho« ist männlich

Beiträge: 105

Fahrzeug: A6 4B 1.8T

EZ: 1998

MKB/GKB: AEB

Wohnort: Hamburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 158 431

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. März 2014, 13:13

Ich mache bei mir dieser Tage auch Service, teilweise weil es leider notwendig ist.
Die Ölablassschraube habe ich auch dazu gekauft, empfiehlt sich einfach und diese lag bei schlappen 1,50€ bei ebay.
Ich habe Ölfilter + Luft + Pollenfilter im Set gekauft, da liegst Du bei ca. 30€...

SWYD

Silver User

  • »SWYD« ist männlich
  • »SWYD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.8 V6

Level: 30

Erfahrungspunkte: 255 316

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. September 2015, 17:44

Ich greife mein Thema wieder auf, weil ich jetzt den nächsten Service mache.

  • Luftfilter BOSCH 1 457 429 870
  • Innenraum-Luftfilter BOSCH 1 987 432 371
  • Zündkerzen BOSCH 0 242 235 748
Sind das die richtigen Teile für mein Auto?
01/2001 A6 4B 2.8 V6 - Multitronic FNX - Motor AMX
Sleep When You're Dead

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 891

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. September 2015, 22:45

Beim Luftfilter hab ich die gleiche Nummer
Innenraum hab ich ne andere 1 987 432 071
Zündkerzen hab ich auch die gleichen
Ölfilter stimmt auch
und die Schraube ist laut MKB die Standard VAG Schraube gibt es von z.B. Febi nr. 15374
Auto ist verkauft.

MFG
Sven