Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

  • »Achim-Stubben« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 540

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juli 2013, 08:52

Kupplungsrupfen, starres Schwungrad?

Moin moin, ich habe bei meinem Dicken (A6 4B 1.9 TDI 85kw AJM) ein starkes Ruckeln beim Anfahren.
Nun wollte ich die Kupplung erneuern. Beim Forschen nach Preisen habe ich gelesen, das es sein kann, das das Zweimassenschwungrad
der Fehler sein kann.
Jetzt habe ich gesehen, das Valeo ein Kit hat mit starrem Einmassenschwungrad. Die verkaufen die alte "normale" Technik als moderne Weiterentwicklung.
Ist ja schnurz, wenn es funktioniert.
Ich habe Preise gefunden von 500 Euro, Valeo (Einmassen) oder LUK (Zweimassen)

Nun meine Frage, hat jemand schon mal den Valeo-Kit verbaut? Erfahrungen?

Falls jemand den Satz günstiger bekommt, kann er mir das bitte per PN mitteilen.

Danke fürs lesen,
Achim