Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 107 134

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juni 2013, 11:50

Keilriemenwechsel auf die schnelle?

Mache ich gerade einen Denkfehler... aber den Keilriemen
müsste ich doch zum Wechseln um den Viskolüfter herum bekommen, oder wird das
insgesamt zu eng, fummelig? Ich möchte nur den Riemen selbst tauschen, da mir der Alte nicht mehr so gefällt.

Habe aktuell kein passendes Spezialwerkzeug (für den Viskolüfter) da
und zum Zahnriemenwechsel ist es noch etwas hin.

Danke und Gruß


drive42

Foren AS

  • »drive42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Fahrzeug: Audi A6 Avant C5 (Typ 4B), V6, 2,4L, 170 PS, Benziner, 5 Gang Schaltgetriebe, Standheizung mit Fernbedienung, Xenon, Facelift-Modell, 11/2001

EZ: 11/2001

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 107 134

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:48

Kann die Frage jetzt selbst beantworten, keinen Chance beim 6 Zylinder. Es ist zu eng es muss in jedem Fall, für diese kleine Arbeit, der halbe Wagen zerlegt werden.
Na ja, dann hätte man den Zahnriemen auch gleich machen können...