Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Keulchen

Anfänger

  • »Keulchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 2.5 TDI V6 Quattro 01/2003 AKE

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 653

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Mai 2013, 14:34

00550 17-00 Spritzbeginnregelung-Regeldifferenz

Hallo erstmal...

Haben uns vor ca 3 Wochen einen Audi A6 2.5 TDI Quattro Automatik mit 204Ps (Chip) orig. 180Ps gekauft...

Nun zu unserem Problem.

Wir haben gestern die Klima wieder instand gesetzt da beim kauf kein Riemen drauf war haben wir einen neuen drauf gesetzt.
Seit dem geht der Motor ständig in den Notlauf. Mit dem Fehler im STG 00550 17-00.

Im Leerlauf dritt man ihn bis 3000 Umdrehungen, fällt er kurz auf 2800 Umdrehungen und schießt er hoch auf ca 4000 Umdrehungen und die ESP leuchte geht wieder aus. Geht man ins Standgas zurück geht auch die ESP leuchte nach kurzer zeit wieder an.

Da das Problem erst war nachdem wir den Riemen auf den Kompressor gesetzt haben, haben wir den Riemen durchgeschnitten aber keine Besserung.

Tank war gestern fast leer, heute getankt keine Besserung.

Ist er nicht im Notlauf hat er volle Leistung!

Vielleicht kennt jemand das Problem und kann uns sagen was zu tun ist! =)