Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

-Wolle-

Eroberer

  • »-Wolle-« ist männlich
  • »-Wolle-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI 06/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 33824 Werther

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 633

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. April 2013, 19:03

Ruckeln und unruhiger Lauf 2.5TDI AKE 2001 FL

Hallo allerseits,

ich hab zu dem Thema schon einiges gelesen, jedoch keine wirkliche Lösung gefunden. Mein A6 2.5TDI AKE ruckelt bei konstanter Fahrt und man merkt beim Beschleunigen auch dass er nicht so ganz richtig durchzieht, durch die höheren Drehzahlen nimmt man das jedoch nicht mehr als ruckeln wahr. Man merkt es auch im Stand, wenn man vom Leerlauf die Drehzahl langsam leicht erhöht, dann fängt er bei leicht erhöhter Drehzahl das ruckeln an, bei höheren Drehzahlen legt sich das wieder.

Hier noch die Fakten zu dem Fahrzeug: AKE, Quattro, Schalter, 295.000km, Nockenwellen, Kipphebel, Hydros, Zahnriemen mit allem drum und dran neu. Turboverstellung funzt, Dieselfilter und Knackfrosch sind fast neu, keine Luftblasen in der Leitung, Dichtring der Feststellschraube an der ESP ist neu, ESP ist entlüftet, Ansaugkanäle hab ich gereinigt, LMM gereinigt hat aber nix gebracht, Fehlerspeicher ist leer... ich hoffe ich hab nix vergessen ;)

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, was man noch testen kann.

Gruß -Wolle-


  • »Smokejumper24« ist männlich

Beiträge: 240

Fahrzeug: A6 4b 2,5L TDI

EZ: 10/2000

MKB/GKB: AKE

Verbrauch: Spritmonitor.de

Level: 32

Erfahrungspunkte: 406 194

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. April 2013, 20:47

Die Fördermenge der Vorförderpumpe mal gemessen?

-Wolle-

Eroberer

  • »-Wolle-« ist männlich
  • »-Wolle-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI 06/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 33824 Werther

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 633

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. April 2013, 05:00

Bisher noch nicht, wie kann ich die messen? Das Ruckeln taucht vermehrt auch im Teillastbereich auf, wenn er gerade so dahin rollt und wo dann wenig Kraftstoff benötigt wird, man merkt es nur eben auch beim Beschleunigen.... Es tritt auch mehr im warmen Zustand auf, wenn er kalt ist merkt man kaum was.

--Nachtrag -- Heute früh hat er weder im kalten noch im warmen Zustand geruckelt... Es scheint auch eher aufzutreten, wenn man den Wagen länger fährt oder stärker belastet z.B. auf der Autobahn, denn danach hatte ich es jedesmal...

Gruß -Wolle-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-Wolle-« (16. April 2013, 06:01)



Gresu

User

  • »Gresu« ist männlich
  • »Gresu« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 152

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI quattro 08/2003

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Greifswald

Level: 30

Erfahrungspunkte: 286 456

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. April 2013, 08:41

Können vllt. die Injektoren was weg haben? Hab mal von ner Rückrufaktion von Audi gehört deswegen!? Fragen an die Experten, ist da was dran?
Fährst du quer, siehst du mehr! :whistling:

-Wolle-

Eroberer

  • »-Wolle-« ist männlich
  • »-Wolle-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI 06/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 33824 Werther

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 633

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. April 2013, 19:46

Anbei noch ein Log von heute MWB 3, 10 und 11, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee? Kann man die Injektoren im eingebauten Zustand prüfen? Ich kenn von älteren Motoren eigentlich ein Anstieg des Verbrauchs und ein "Tickern" als mögliches Anzeichen für ein Defekt, ist das bei diesen Düsen auch der Fall? Verbrauch lag die letzten beiden Tankfüllungen bei 7,8l, allerdings mit 300km Autobahn bei 160-200 und einiges an Stadtverkehr, sollte doch im Soll sein oder?

Gruß -Wolle-
»-Wolle-« hat folgende Datei angehängt: