Sie sind nicht angemeldet.

Corradodriver

Silver User

  • »Corradodriver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 31

Erfahrungspunkte: 311 078

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. März 2013, 20:43

Spritpumpe löst sich auf...Alternativen?

Hi Leute...irgendwie ist grad Pumpenmonat...

Vorige Woche verreckt mir die Umwälzpumpe meines Warmwasserspeichers der Heizung....Ergo: 450,-€ oder kalt Duschen!!! :cursing:
Heute fahr ich mit meinem Dicken rum, und höre pfeifende Geräuche aus der hinteren rechten Ecke. Hatte schon die Pumpe der Gasanlage in Verdacht, und mich schon gefreut, das noch Garantie drauf ist...allerdings pfeifte es weiter, als ich die Gasanlage abgeschaltet hatte. Sprich, es kündigt sich nen Sprittpumpendefekt durch Lagerschaden an.

Sowas passiert natürlich bei -10 Grad und nem bei Gasbetrieb bis an die Unterlippe gefüllten Benzintank!!!

Nun meine Frage....welche Sprittpumpen kommen als Ersatz für mich in Frage? Basis is n A6 Avant 1.8T (ANB), BJ 2000, TipTronic. Teilenummer, wenn @K mich nicht belogen hat, sollte 4b0919051E lauten. Glücklicher Weise hab ich grad Urlaub, und bin somit nicht zu 100% aufs Auto angewiesen, allerdings muss das Ding ja so oder so getauscht werden. Dumm ist nur, das mein Pumpengeldkontingent diesen Monat aufgebraucht ist,...
...weshalb ich nun erstmal nach ner günstigen gebrauchten Ausschau halten werde.

Hat also wer von euch nen Blassen, welche Pumpen ich Alternativ nutzen könnte?
2.4er V6? 2.8ter? Oder oder oder...

Wenn das so weiter geht

MFG Andy
MFG Andy

A6 Avant 4B 1.8T, TT, Noch Serie ;)