Sie sind nicht angemeldet.

alcapone

Audi AS

  • »alcapone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

EZ: 10/2002

MKB/GKB: AKE / FTL

Wohnort: Dresden

Level: 36

Erfahrungspunkte: 850 707

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2013, 13:59

Leichter Kühlwasserverlust

hi Leute

brauch MAL wieder euren Rat.

hab jetzt festgestellt das der Dicke seit geraumer zeit leicht Kühlwasser verbraucht, so hab aber schon geschaut kein Wasser im öl oder öl im Kühlwasser.

nun ist mir aber aufgefallen das es manchmal im Innenraum leicht nach Kühlwasser riecht, kann das sein das der Wäremtauscher da einen weg hat ?

oder hat da jemand noch andere Ideen was das sein könnte ?

vielen dank für die Hilfe.

PS.: falls im falschen Forum bitte verschieben. danke
Audi A6 2.5 Tdi Quattro 180PS


Mark S.

Silver User

Beiträge: 131

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI Quattro S-LINE

EZ: 2003

MKB/GKB: BAU/FAU

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Lüneburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 323 329

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:48

Hallo,
das könnte schon der Wärmetauscher sein, mußt MAL gucken ob der Teppich innen schon feucht ist. Bei meinen C4 kam es dann schon beim Handschuhfach raus.




Gruß Mark

Simmy1981

Audi AS

  • »Simmy1981« ist männlich
  • »Simmy1981« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 381

Fahrzeug: A6 4b 2,4 Quattro

EZ: 10/1998 Laut Fahrzeugschein

MKB/GKB: ALF/CUB/DWP

Wohnort: 39175 Körbelitz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 126 248

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2013, 17:01

Das kling echt nach Wärmetauscher.....



MAL was Anderes, da es hier um Kühlwasser geht. Meine "Dicke" hat auch ein Problem damit.

Egal wie oft oder nicht, ich das Kühlwasser Kontrolliere, es steht IMMER bei MINIMUM, auch wenn ich es auffülle, dauert es nicht lange und es steht wieder bei Minimum. Aber noch weiter fällt der Wasserstand nicht, auch nach Monaten nicht.
Es ist nichts feucht, oder tropft (ausser Klima). Ich bin echt ratlos. ?(
´98 Audi A6 4B Limo 2,4 QUATTRO
OZ Superturismo 225/45 17
164Tkm


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 958 810

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Februar 2013, 17:55

hi Leute

brauch MAL wieder euren Rat.

hab jetzt festgestellt das der Dicke seit geraumer zeit leicht Kühlwasser verbraucht, so hab aber schon geschaut kein Wasser im öl oder öl im Kühlwasser.

nun ist mir aber aufgefallen das es manchmal im Innenraum leicht nach Kühlwasser riecht, kann das sein das der Wäremtauscher da einen weg hat ?

oder hat da jemand noch andere Ideen was das sein könnte ?

vielen dank für die Hilfe.

PS.: falls im falschen Forum bitte verschieben. danke

Kontrollier MAL alle Waaserschläuche im Motorraum kann auch sein das eine Schelle undicht ist und es da rausdrückt. Wenn es dann auf den heisen Motor tropft riecht das auch so. Ich hatte das Problem auch am Ausgleichsbehälter. Neue Schelle drauf und gut is seit dem.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

alcapone

Audi AS

  • »alcapone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 278

EZ: 10/2002

MKB/GKB: AKE / FTL

Wohnort: Dresden

Level: 36

Erfahrungspunkte: 850 707

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:01

alles KLAR danke schon MAL für eure hilfe wieder, werd das die tage MAL prüfen wenns wetter wieder bisel besser ist.

hab vorhins MAL geschaut in den Fußräumen ist nix feucht oder nass.
Audi A6 2.5 Tdi Quattro 180PS

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 532 328

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Februar 2013, 11:56

Ich habe es auch ca. 2 Monate gehabt - nichts gefunden. Danach war der Vorratsbehälter leer - Wasserpumpe undicht. Schau MAL in den Motorraum, ob da alles trocken ist.