Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Stefan.S

Silver User

  • »Stefan.S« ist männlich
  • »Stefan.S« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Stefan.S« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Fahrzeug: A6 4B 2,8 V6 07/98

EZ: 01.07.1998

MKB/GKB: ALG / DEU

Wohnort: Hungen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 342 693

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Januar 2013, 18:09

Neues Getriebe, was beachten?

Sodale, ich hab da MAL wieder frage an euch und hoffe, das ihr mir auch diesmal helfen könnt.
In einem anderen Thema von mir hab ich das komische Geräusch beschrieben, das bei bestimmten Drehzahlen auftaucht, sobald der Dicke langsam wird.
Nach zwei Übereinstimmenden Meinungen von Unterschiedlichen Personen, ist wohl der Wandler in meinem Getriebe der so langsam den Geist aufgibt. :(
Da mein Getriebe nun ja auch 255000 km auf dem Buckel hat und vom Vorbesitzer auch nicht unbedingt gepflegt wurde wundert es mich jetzt nicht unbedingt.
Meine frage ist jetzt ob ich bei der Suche nach nem Getriebe noch auf mehr achten muss, als auf die Getriebe Kennbuchstaben?
Mein Dicker ist n 2,8l V6, Bj 98, Motorkennbuchstaben ALG und das Getriebe ist ein 5 Gang MT mit den Kennbuchstaben DEU.
Passt jetzt jedes Getriebe vom Bj 98 mit DEU Kennung bei mir?


Vielen Dank schon mal.. :-)


Ps. Hab grad nochmal die alten Beiträge durchforstet und bin dabei auf den User Audi4BV6 gestoßen der scheinbar das selbe Prob hatte wie ich, nur leider hat er es nicht aufgelöst.. Weiß vielleicht einer von euch was es war, oder kennt ihn??



debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 007 776

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Januar 2013, 21:07

Wenn du eine multitronik hast, dann kannst du die wieder instand setzten... Kostenpunkt je nach dem, was kaputt ist zwischen 400-1500? ein tauschgetriebe ist auf jeden fall teurer...


gesendet vom iPhone 4s über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...