Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

orZn

Anfänger

  • »orZn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 2,8 V6 4B

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 772

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2013, 10:18

Getriebeproblem A6 2,8 C5

Hallo

bin neu hier und hab gleich MAL eine Frage.

Daten zum Fahrzeug

Audi A6 C5 4B BJ 1999 2,8 mit Automatikgetriebe

Folgendes Problem mein Getriebe hat bei Beschleunigungen immer einen Schlupf das heisst die Drehzahl schwankt.
Am schlimmsten ist es merkbar wenn man linkskurven fährt oder Berg hoch. Fehler hat das Getriebe lt. Werkstatt keine.

Vielleicht hat hier auch schon MAL so ein Phänomen gehabt. Kann es sein das zu wenig Getriebeöl drin ist ?

Im Stand und in D Stellung ist alles normal kein Rupfen oder sonstiges .

Vielleicht kann jemand mit meiner kleinen Diagnose mir schon weiterhelfen ..

Danke schon MAL im vorraus .


2

Samstag, 12. Januar 2013, 11:09

Frontantrieb?

Dann hast bestimmt die Multitronik drin (kannst daran erkennen das du bei der Wahlkulisse nur P N D und R hast, plus rechts + und - !

Wenn dem so ist, benutze bitte die SuFu und gib da MAL Multitronic ein!

Aber nicht gleich nen Herzinfakt bekommen :-(

orZn

Anfänger

  • »orZn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 2,8 V6 4B

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 772

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2013, 11:40

Hallo

also ja ich hab P R N D 4 3 2 und auf D kann ich noch nach rechts Schalten und dann manuell + und - schalten ...

Und nein es ist ein Quattro

Und wenn ich auf manuell Schalte steht im FIS 5 Gänge drin !!

Ich schau MAL was ich finde aber vielleicht hat ja jemand schon MAL ne Idee


4

Samstag, 12. Januar 2013, 12:26

Dann hast du eine Tiptronik!

Wann war der letzte Getriebeölwechsel?
Audi sagt Lebensfüllung, das ist blödsinn!
Wechsel am besten erstmal das Getriebeöl (laß es in einer Fachwerkstatt machen!)

orZn

Anfänger

  • »orZn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 2,8 V6 4B

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 772

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2013, 18:25

Keine Ahnung wann der letzte war ich Serviceheft steht leider nix ich glaub auch das da nie einer gemacht worden ist .. Hat jetzt 260tkm oben und hab ihn erst gekauft. Anfangs vor ca 600 km war noch nichts ersichtlich und jetzt kennt man es immer das er rumspinnt...

War für ein Öl sollte ich bzw die Werkstatt reintun ? Und was wird mich das ca Kosten ? Gibt es vielleicht irgendwo eine Anleitung was alles beachtet werden muss? Was brauche ich sonst noch ausser ÖL ? Filter? Gibts da irgendwo Teilenummern ?

Fragen über Fragen :thumbsup:

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 072

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 457 203

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Januar 2013, 18:37

Keine Ahnung wann der letzte war ich Serviceheft steht leider nix ich glaub auch das da nie einer gemacht worden ist .. Hat jetzt 260tkm oben und hab ihn erst gekauft. Anfangs vor ca 600 km war noch nichts ersichtlich und jetzt kennt man es immer das er rumspinnt...

War für ein Öl sollte ich bzw die Werkstatt reintun ? Und was wird mich das ca Kosten ? Gibt es vielleicht irgendwo eine Anleitung was alles beachtet werden muss? Was brauche ich sonst noch ausser ÖL ? Filter? Gibts da irgendwo Teilenummern ?

Fragen über Fragen :thumbsup:


Manuel schreibt doch das wenn Du ein Getriebeölwechsel machst, dann lass es am besten beim Fachmann richtig machen mit spülen usw. Wenn dann schon richtig, grad bei der Laufleistung die Du schon hast.


orZn

Anfänger

  • »orZn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 2,8 V6 4B

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 772

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Januar 2013, 20:42

Und wo lass ich das am besten machen ??? Komme aus 93455 .... Bayern

8

Samstag, 12. Januar 2013, 21:41

Da hilft Tante Google, kenne mich in der Gegend nicht ein bißchen aus!

Google

Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 653 712

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Januar 2013, 23:15

Also ein Wechsel kann man auch beim Freundlichen machen lassen! Wenn man das Getriebe komplett spülen will dann MAL nach der T. E. Methode googln
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2