Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

dadboy88

Anfänger

  • »dadboy88« ist männlich
  • »dadboy88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI V6 Allroad 07/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 457

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2013, 21:10

2.5er TDI Notlauf

Hallo, bin neu hier im Forum und möchte mich direkt mit einem Problem vorstellen.. leider
Fahrzeugdaten: A6 Allroad 2,5TDI Bauj.01, TT5, 265.000 gelaufen, Zylinderköpfe bei 220.000 neu, Getriebeöl grade neu gewechselt.

Möchte gerne MAL mein problem schildern, und zwar war es kurz vor Weihnachten als der Fehler auftauchte.

War auf dem Weg zu meinen Schwiegereltern ca. 30 km Berg und Tal fahrt, Eifel halt. Kurz vorm Ziel an einer Kreuzung angefahren, leichte Steigung Leistungsabfall extrem trotz Vollgas

. Seitdem habe ich etliche Stunden gesucht und geschafft. Erst zum Fehlerauslesen beim Örtlichen. Fehler, Saugrohrdruck unplausibel... Haben eine Messfahrt gemacht und da war ein Permanenter Ladedruck von ca. 2,2 bis 2,4bar... Hatte seiddem den Turbo raus und auseinander (gereinigt obwohl er wirklich sauber war), VTG und AGR alles bestens, Ladedruckregelventil und auch das AGR Ventil von einem Kumpel getauscht, Ladedruckgeber am LLK neu geamacht und Dieselfilter war 6 wochen vorher auch neu gemacht.

LMM laut Werkstatt ok da keine falschen werte oder Fehlereintrag.

Schläuche unterdruck wie auch LL alles kontrolliert und teilweise erneuert.

Bin am ende meines Lateins, hoffe ihr habt eine oder mehrere Ideen...

DANKE schonmal

Andre


dancingbalu

Foren AS

  • »dancingbalu« ist männlich

Beiträge: 66

Fahrzeug: Audi A6 2.4 LPG

EZ: 1999

MKB/GKB: ALF / DSC

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dortmund

Level: 26

Erfahrungspunkte: 121 740

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Januar 2013, 10:29

Ich weiß zwar nicht wirklich, ob es hilft ... aber gehen deine Bremslichter? Wenn nicht könnte es der Bremslichtschalter sein. War bei mir auch der Fall und als der Bremslichtschalter ausgefallen war hatte ich Leistung wie beim 50 PS Polo.

Ich weiß nicht ob es hilft, aber fällt mir grad so ein.

Mfg Dominik

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 973 186

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Januar 2013, 14:09

Kann auch der Bremslichtschalter sein, wenn die Bremslichter noch gehen. Das ist ein Doppelschalter.


gesendet vom iPhone 4s über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...


dadboy88

Anfänger

  • »dadboy88« ist männlich
  • »dadboy88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI V6 Allroad 07/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 457

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:24

Hallo, danke schonmal für die antworten. Mein FIS zeigt mir AB und zu MAL beim Starten das dass Bremslicht kaputt ist. Funktioniert aber. Habe dem bisher wenig beachtung geschenkt da es ja ok ist. Werde aber da morgen MAL schauen ob ich ersatz bekomme. Inwiefern hat der Schalter mit so einem Notlauf und dem extremen Leistungseinbruch zu tun? Weil wenn ich ihm nicht vollgas gebe läufte er relativ normal bis ca.3000upm. Meist im 4.Gang das er sich aufhängt.... Weitere Ideen?

Danke

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 973 186

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Januar 2013, 21:50

Wenn der Schalter kaputt ist, denkt dein msg das du bremst, obwohl das nicht der fall ist... Folglich geht das msg in notlauf... Denn bremsen und gas geben wäre ja nicht so gut...


gesendet vom iPhone 4s über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

dadboy88

Anfänger

  • »dadboy88« ist männlich
  • »dadboy88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI V6 Allroad 07/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 457

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2013, 22:08

Verstehe. ist nur seltsam das er dies erst macht wenn ich ihm Vollgas gebe, nicht Kickdown. Und halt AB ca 3000upm. Baue ihn morgen MAL aus und bestell ihn MAL neu. Melde mich dann nochmal...


Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 878 922

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Januar 2013, 08:17

Der Schalter kostet glaube 35? und nach deiner Beschreibung bin ich mir recht sicher, das er Defekt ist.


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 973 186

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Januar 2013, 16:31

Würd ich auch sagen....
Kauf aber am besten ein org... So teuer sind die ja nicht... Ein Nachbau für 10-20 euro hält nach meiner Erfahrung auch nur so lange...

gesendet vom iPhone 4s über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

dadboy88

Anfänger

  • »dadboy88« ist männlich
  • »dadboy88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI V6 Allroad 07/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 457

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Januar 2013, 20:17

Hallöchen, so heute den Schalter getauscht der ca 20 euro ORIGINAL kostet. Bin leider noch immer nicht am Ziel. Werden morgen nochmal nach dem LMM schauen. Obwohl der letze Tausch auch nichts an Besserung ergeben hat. Kat also Vorkat war Reinlich sauber als ich den Turbo Raus hatte.


  • »problemkind85« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4B C5 2.5TDI Quattro AKN

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübben

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 119

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Januar 2013, 20:24

hört sich ähnlich wie bei mir an, ich werde dies auch MAL testen. kommt denn ein defekter bremslichtschalter nicht in der diagnose vor? auch wenn der " zweite pol fürs msg " defekt ist?

  • »problemkind85« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4B C5 2.5TDI Quattro AKN

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübben

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 119

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:04

wieso antwortet hier denn keine sau? ist dieses forum tot?

BA6stian

Audi AS

  • »BA6stian« ist männlich
  • »BA6stian« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 401

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Rosenheim

Level: 35

Erfahrungspunkte: 814 844

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 6

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:35

wieso antwortet hier denn keine sau? ist dieses forum tot?


Sonst ist alles gut???
Die Einen träumen von mehr Fahrspass......Die Andern fahren gleich einen Audi!



Fresh

User

  • »Fresh« ist männlich
  • »Fresh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 726

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: München

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 481 358

Nächstes Level: 7 172 237

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:47

na wenn man sich schon problemkind nennt xD
V6 TDI R.I.P
Jetzt unterwegs mit 4.2l V8 BiTurbo :devil:
BILDER
BILDER2

  • »problemkind85« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4B C5 2.5TDI Quattro AKN

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübben

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 119

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Februar 2013, 19:22

es ist lediglich für mich fraglich, warum hier nix mehr passiert.

über usernamen werd ich mich lieber nicht auslassen. ich denke jeder hat zu seinem namen nen grund, welcher im off topic gern behandelt werden kann. ausser 2 o.t. beiträge kam hier wieder nix.
weiss nicht, ob meine erwartung an ein forum zu hoch ist... aber ich kenne foren, in denen antworten kommen.

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 518 622

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. Februar 2013, 20:03

@dadboy88:

Auch wenn du schreibst du hast bereits alle UD-Schläuche gewechselt, schau doch bitte MAL an den Anschluss (bzw. diese kleine Verteilerdose) der Unterdruckversorgung die sich im Motorraum vor der Spritzwand an der Stelle wo der Schlauch dann zum Bremskraftverstärker geht, befindet. Diese kleine Dose bekommt direkt von der Unterdruckpumpe den Unterdruck und verteilt ihn zum BKV und auch zum Ladedruckregelventil für das VTG und dem AGR. Bei mir war der Nippel abgebrochen lag aber so drauf, dass man es nicht sehen konnte! Hat genau zu den Symptomen geführt, die du aufgezählt hast!

Soll-Ist-Wert-Messfahrt vom Ladedruck ist ebenfall Aufschlußreich!
Greetz
dOm


debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 973 186

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. Februar 2013, 02:29

@problemkind85
Um deine frage zu beantworten... Ein defekter BLS wird leider nicht direkt im Fehlerspeicher abgelegt, da dies ja nur ein Doppelschalter ist und keine weitere Elektronik beinhaltet. Die Schalter kennen nur Kontakt offen oder Kontakt geschlossen. Es werden halt beim Defekt diverse andere Fehler angezeigt. Z.b. Im FIS Bremslicht defekt, obwohl sie gehen.
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...

17

Mittwoch, 6. Februar 2013, 08:45

Zitat

@problemkind85
Um deine frage zu beantworten... Ein defekter BLS wird leider nicht direkt im Fehlerspeicher abgelegt, da dies ja nur ein Doppelschalter ist und keine weitere Elektronik beinhaltet. Die Schalter kennen nur Kontakt offen oder Kontakt geschlossen. Es werden halt beim Defekt diverse andere Fehler angezeigt. Z.b. Im FIS Bremslicht defekt, obwohl sie gehen.

Das ist falsch!
der bls wird sehr wohl im Fehlerspeicher angezeigt.

Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 973 186

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:12

Hatte ich noch nicht, trotz defekt... Kommt wahrscheinlich immer drauf an, welcher der beiden Kontakte nicht öffnet oder schließt.
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...


dadboy88

Anfänger

  • »dadboy88« ist männlich
  • »dadboy88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4B 2.5 TDI V6 Allroad 07/2001

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 457

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. Februar 2013, 10:19

Melde mich nun auch nochmal zu wort, nochimmer MIT fehler.

Also war jetzt nochmal in der Werkstatt zum auslesen. Gangerkennung vom getriebe war auch hinterlegt, kanns am STG vom Getriebe leigen das er den Fehler gibt?

  • »problemkind85« ist männlich

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4B C5 2.5TDI Quattro AKN

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lübben

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 119

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Februar 2013, 18:00

vermute nicht, ich fahre schalter ... :/

ich hab jetzt nen neuen Turbo, werd den die tage MAL drauf klemm und sehen ob es besser ist / wird