Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Dezember 2012, 17:44

Notfallgang A6 Avant Vollausstattung 2,5Tdi V6 132KW BRAUCHE HILFE zur Fehlersuche!!!!

Hallo,

ich bin neu hier und habe gleich ein schwerwiegendes Problem mit einem A6 Avant 2,5 TDi V6 132KW.

Ich habe bisher nichts mit Audi am Hut (leider einfach nicht meine Preisklasse)m weiss aber das man in Foren (VW; Opel) viel mehr geballtes Wissen hat als in den meisten Fachwerkstätten. Zudem habe ich sehr sehr gute Erfahrungen bisher mit den Mitgliedern der anderen Foren und sehr oft sehr schnell Probleme lokalisiert und gelöst. Dies nur vorab und deshalb bin ich nun hier.

Ich habe nun von einem guten Freund der nun 3 Monate in Neuseeland ist seinen A6 Variant mit Vollausstattung bekommen. Standheizung, Sitzheizung, Schiebedach alles drin. Wusste Gar nicht das es so was wie Lenkradheizung gibt J. Egal.

Hab diesen A6 (4/02 2,5Tdi V6 132kw) heute 80km zu mir gefahren. Er läuft momentan im Notfallgang. Sprich im 4. Laut Bedienungsanleitung.

Das Auto ist woweit echt gut beinander trotz 194TKm. Problem ist das es wohl auf der Beifahrerseite irgendwo eine Undichte Stelle hat. Es ist viel Feuchtigkeit im Auto. Seid dem es diese Feuchtigkeit gab ist auch recht zeitnah das Auto in den Notfallgang gegangen, so das es Nahe liegt das es was mit der Feuchte zu tun hat. Z.B. Sicherungen muss ich noch durchschauen!

Batterie abklemmen (wie ich im Netz gelesen habe bei dem Problem) hilft nix! Sicherungen schau ich noch nach. Das Steuergerät soll ja auch im Beifahrerfussraum sein ist das richtig? Wenn ja kann das auch was abbekommen haben!

Ansonsten habe ich noch etwas vom Bremschalter unterm Gaspedal gelesen. Wenn dieser defekt ist dann geht das Auto auch in den Notfallgang!

Das ist das was ich auf die Schnelle im Netz rausgefunden habe.

Das Auto fährt sich sonst echt normal, kein Ruckeln kein Haken, sprich ich tippe schon das das Getriebe in Ordnung ist!

Fehlerauslesen hatte er schon gemacht da häng ich MAL ein Bild dazu an. Weiss aber das oft die Fehler dort eine Aneinanderreihung an Fehlern ist wegen einem dieser Fehler bzw. wegen einer ganz andern Sache. Die Werkstatt meinte das es schon das Getriebe sein wird! In meinen Augen ist das MAL wieder echt sehr unprofissionelles Vorgehen eines Fachhändlers. Aber das ist wohl bei jeder Marke gleich, da muss man den Richtigen seines Vertrauens finden!

Ich wollte nur fragen wer von Euch schon MAL im Notfallgang war und was das Probelm war am besten noch mit dem Model/BJ.

Erfahrungen sind hier immer am besten so kommt man der Sache am schnellsten auf die Schliche, vor allem wenn man eine Fachwerkstatt hat die da recht träumt und nicht wirklich an der eigentlichen Ursache interessiert ist sondern erstmal hier und da sucht bzw. suchen mag! Sorry bin da echt vorgezeichnet!

Also ich bedanke mich für jeden Tipp und hoffe das es auch hier im Audiforum so gut klappt wie bisher im Opel und VW Forum,?

Euch einen guten Rutsch,
Lieben Dank

Gruß
Christian

P.S: Wenn ich das mit den Sicherungen gecheckt habe melde ich das hier! Zu den Fehlermeldungen kann bestimmt der ein oder andere etwas sagen!!!! DANKE!!!
»4sevener« hat folgendes Bild angehängt:
  • fehlercode (Kopie) [1280x768].JPG


4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Dezember 2012, 20:19

achja sollte noch erwähnen das das Wasser was irgendwo auf der Beifahrerseite reinkommt im Urlaub ganzes geleistet hatte und 2-3cm hoch drin stand!

lg


Christian

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 120 665

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Dezember 2012, 22:42

Hat das Auto ein Schiebedach?

Wenn ja würde ich MAL die Behauptung aufstellen, dass die Abläufe vermutlich verstopft oder evtl. auch vereist sind und somit Wasser über den Himmel durch die A-Säulenverkleidung in den Beifahrerfußraum gelaufen ist. Da hat es dann das Getriebesteuergerät geflutet und verursacht die Fehler. Würde als erstes MAL das Wasser weitestgehend entfernen dann MAL gucken, wo was Wasser herkommt und den Wassereintritt stoppen Außerdem solltest du das Steuergerät MAL frei- und trockenlegen, spfern das noch was bringt.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.


Paul

Eroberer

  • »Paul« ist männlich

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 24

Erfahrungspunkte: 75 971

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2012, 22:47

Es gluckert/plätschert aber nicht in Höhe der Klimaanlage, oder?

Auch da sind Abläufe vorhanden und wenn die zu sind, dann sucht sich das Kondenswasser einen Ausweg, Gerne auch in den Beifahrerfußraum...

Habe ich gerade bei einem A8 D2 gehabt...

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 831

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 987 673

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Dezember 2012, 08:44

achja sollte noch erwähnen das das Wasser was irgendwo auf der Beifahrerseite reinkommt im Urlaub ganzes geleistet hatte und 2-3cm hoch drin stand!

lg


Christian


Der Ablauf der Klimaanlage im Beifahrerfußraum ist zu/verstopft deshalb steht dort das Kondenswasser.

Hier der Fred dazu: index3.html

Da kannst du alles trocken legen und den Ablauf falls i.o. vom Dreck befreien und dann läuft das Kondenswasser auch wieder ab.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

a6biturbo

Silver User

  • »a6biturbo« ist männlich

Beiträge: 201

Fahrzeug: S8 4E 5.2 V10

EZ: 2010

MKB/GKB: BSM

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg

Level: 32

Erfahrungspunkte: 436 190

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Dezember 2012, 15:11

Eventuell auch MAL die Batterie ausbauen, darunter befindet sich ein Ablauf. Der war bei mir auch MAL dicht, dort setzt sich gerne Laub an. Mein Beifahrerfußraum war zwar nicht überflutet, aber dennoch sehr nass.
Audi A6 2.7T Quattro BJ 2004 6-Gang-Schaltgetriebe mit RS4-Umbau


Ralle180

Haudegen

  • »Ralle180« ist männlich

Beiträge: 956

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: bedburg

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 081 421

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Dezember 2012, 15:57

Abläufe im wasserkasten bei der Batterie zu?
Dann läuft das Wasser über den pollenfilter in den innenraum.
Dann weden Steckverbindungen und evtl ganze Steuergeräte nass.
Wenn du viel pech hast brauchst du ein neues getriebesteuergerät.
grüße aus dem rheinland

4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Dezember 2012, 20:14

Hy Leute,...


WOW ganz lieben Dank für Eure Tipps und Hilfe,...

werde die in KW1 gleich MAL alle durchgehen. Also das WA smir möglich ist,....

Klima läuft TIPTOP also brauch ich da nicht schauen oder???

Schiebedach hab ich hab ich auch MAL auf und zu gemacht, das passt,...aber da schau ich!


meld mich dann. Vorher leider keine Zeit!


Besten Dank erstmal.

Guten Rutsch Euch allen :-)


Christian

P.S: Anbei noch ein Bild vom Innenraum von dem guten Stück!!!
»4sevener« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1010402 [1600x1200] [1024x768].JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »4sevener« (30. Dezember 2012, 20:59)


9

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:25

OT an:

Du schreibst Vollausstattung :-) :lol: !

Kein Leder, Navi, Quattro, Multifunktionslenkrad, Automatisch abblendener Innen /Außenspiegel usw usw......

OT aus


4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:57

Sorry ich hab keine Ahnung. Das sind die Infos von meinem Bekannten die ich bekommen habe.

11

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:18

Kein Thema, ist halt nur ne 08/15 Ausstattung :-)

Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:25

fahr grad opel. da ist sitzheizung und standheizung schon kein standardt. lenkradheizung gibts glaub Gar nicht....aber wir reden ja von einem audi ich weis....tut aber nix zur sache....mag den fehler einengen und kosten abschätzen....


13

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:34

Genau, darum geht's ja nicht! aber es würde ja schon alles gesagt.
Bremslichtschalter: kannst ganz einfach kontrollieren: gehen die bremlichter? Wenn ja liegt es nicht daran! bzw im fsp würde es auch stehen!

Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

kai 1

Foren AS

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 4B

EZ: 02/2003

MKB/GKB: AWT

Wohnort: Leipzig

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 904

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Dezember 2012, 23:58

hallo

wenn es imm fussraum nass ist dann bau die A-säulenverkleidung unten MAL AB , das geht fix und das orginale boardwerkzeug reicht dafür auch aus den da brauchst nur nen kreutzschraubendreher

unter den verkleidungen sitzen auf beiden seiten steckverbindungen der fahrzeugelektrik

wenn`s da pitschnass sein sollte MAL mit nen fön etwas trocknen sonst können die steckverbindungen kriechströme bekommen und auch anfangen zu oxidieren

keine steckverbindung lösen denn da gehen auch airbagleitungen mit lang

Mfg Kai

4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. Dezember 2012, 17:29

also hab heut MAL unter der batterie geschaut. wasser stand da nicht war aber mit blättern und schlam verstopft. sauber gemacht und 2 liter zum test durchlaufen lassen. das passt. frag mich aber wenn das dicht ist wo das wasser sonst hinsoll....ist ja alles dichtes metal drumrum......relevante sicherungen beim sicherungskasten sind ok. schiebedach von oben ist schon feucht. aber abflüsse sind beide seiten frei. wenn müssten die weiter unten zu sein.....ich brings ma zum audi hier. zweitmeinung ist immer gut....

euch guten rutsch.....


christian


16

Montag, 31. Dezember 2012, 17:55

Wie sieht der pollenfilter aus?

Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2

4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

17

Montag, 31. Dezember 2012, 19:04

ist das der links von der batterie? bissel schwarz aber sonst ok....wie komm ich ans getriebesteuergerät? nur mit hebebühne?

malzeit....ich rakletiere gerade :thumbsup:

debakel

Audi AS

  • »debakel« ist männlich

Beiträge: 344

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nauen, Berlin

Level: 36

Erfahrungspunkte: 986 619

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

18

Montag, 31. Dezember 2012, 21:29

Steuergerät ist im innenraum, beifahrerseite unterm teppich.


gesendet vom iPad über Tapatalk
Audi A6 Avant 2.5 TDI V6, 180PS, Bj 2003
MKB: BDH, Automatik 5-Gang, Navi+

Wer später bremst, ist länger schnell...


4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:13

Was hat das ganze den mit dem Polenfilte rzu tun?

Wo genau finde ich den nun den Ablauf von der Kimanalage und wie komm ich da dran?

Wenn beim Audihändler nix raus kommt werd ich wohl MAL schauen wo
ich so ein Getriebesteuergerät günstig herbekomme.
Vorher halt
ausbauen,...Bilder wo genau das sitzt hat keiner? Ich hab grad einen
Luftentfeuchter für eine 70m² Wohnung drin laufen in 5h hat er so
0,2Liter rausgezogen,..lass Ihn nun MAL über Nacht laufen,....

lg


Christian

4sevener

Neuling

  • »4sevener« wurde gesperrt
  • »4sevener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Variant 2,5 132KW Vollausstattung Standheizung!

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 036

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:16

wie bekomm ich den raus welches Getriebesteuergerät ich da brauche?

Hier ist grad eins,....

Audi A6 4B 2,5 Getriebesteuergerät Steuergerät 4B0927156BF FAD in Nordrhein-Westfalen - Emmerich am Rhein | eBay Kleinanzeigen

Gruß und Danke für die Hilfen,...



Christian