Sie sind nicht angemeldet.

papaseit2007

Ewiger User

  • »papaseit2007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: FRANKEN

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 285

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 18:23

Kühlmitteltemp.Sensor - gibts nur einen oder?

Guten abend Leute!

Die allseits unbeliebte Motorlampe hat MAL wieder nach VAGCOM verlangt.
Das Motorsteuergerät behauptet einen Fehler (Kurzschluß nach Plus oder Unterbrechung - genauer weiß es das halt nicht) am Kühlmitteltemperatur Sensor.
Manchmal lässt er sich auch löschen. Kommt dann aber sporadisch wieder.
So und jetzt die frage: Das ist doch das 4-polige Teil das in Fahrtrichtung in der rechten Hälfte aber links neben dem Ölmeßstab in der schmalen Kühlwasserleitung sitzt?
Oder gibts da 2 ?? Temp-Anzeige innen funktioniert normal..... Hatte einen Sensor kurz da, da hat aber der Stecker nicht gepasst und der war auch etwas kürzer.
Ach ja hatte den Sensor MAL raus, den Stecker AB. Fehler nicht löschbar. Alten Sensor wieder rein, Kabel drauf - Fehler war löschbar. Kam dann halt im laufe der nächsten km wieder.

grüße Dirk


StevenS.

Foren AS

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 117 263

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 11:16

Hallo,

ich fahre einen 2.7T und habe nen Kühlmitteltemperaturgeber am Kühler, und zwar wenn du dich direkt vor den Kühler stellst, unten links, auf der Rückseite des Kühlers, da geht ein Kühlwasserschlauch (ca.4cm Durchmesser) weg. Und unmittelbar nach dem Anschluss an dem Kühler (etwa 15cm) habe ich einen Kühlmitteltemperaturgeber.
"Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!!!" - Walter Röhrl

APower

Foren AS

Beiträge: 63

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 723

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Oktober 2012, 22:12

mein V8 hat einen im schlauch beim kühler (blau) und einen am Motorblock bzw hinten bei der Drosselklappe an einen Schlauch direkt beim Motorblock (schwarz bzw grün)

einfach beide neu machen und nur original audi nehmen!! kosten ca 55€ zusammen


papaseit2007

Ewiger User

  • »papaseit2007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: FRANKEN

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 285

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Oktober 2012, 17:27

habs dann selbst erörtert

...aber wens interessiert. Es sind zwei. Einer 4-polig für das Motor-Steuergerät, einer 2-polig für das Combiinstrument. Da innen die Temp angezeigt wird ist der OK, den anderen hab ich auch gefunden. Ich hab den grünen Sensor, der Fehler ist nach gewisser Zeit üblich. Den vom original Hersteller in eine VW-Audi-Verpackung umgepakten zu kaufen ist Unsinn. In der bucht oder im Zubehör gibts genug davon für ca 14.-€ inkl. Versand. Aber darauf achten dass ein neuer Gummi beiliegt.... gute Fahrt.

APower

Foren AS

Beiträge: 63

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 723

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Oktober 2012, 20:35

ich habe zb 2 4polige in meinen V8 :)