Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

StevenS.

Foren AS

  • »StevenS.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 535

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. September 2012, 10:10

2.7 T quattro Zahnriemenwechsel

Hallo,

habe mich eben MAL registriert da ich seit gut 2 Wochen auch nen A6 4B 2.7 T Quattro fahre und habe nun direkt meine erste Frage.

Hat schonmal jemand bei sich selbst den Zahnriemen bei dem Motor gewechselt? Bin zwar selbst KfZ-ler allerdings ist der Zahnriemen

ziemlich verbaut und ich wüsste jetzt auf anhieb nicht wie ich da rankommen sollte geschweige denn wie ich den zu wechseln habe.

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. :)

Schönen Samstag noch ;)

Lg.
"Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!!!" - Walter Röhrl


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 989

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. September 2012, 10:51

hallo erstmal und willkommen im forum,

also um den zahnriemen an deinem schätzchen zu wechseln, mußt du zuallererst den schlossträger in servicestellung bringen.
anschließend den rippenriemen und den viskolüfter demontieren.
schließlich die abdeckungen des zahnriemens, luftfilter ansaugbereich etc, erklärt sich von alleine.
wenn alles schön frei ist, benötigst du spezielles werkzeug zum wechseln für die nockenwellenwellenräder und die kurbelwelle (zum fixieren).
das eigentliche wechseln ist kein großer akt, vorausgesetzt man hat das richtige werkzeug.
um das jetzt im einzelnen alles aufzuzählen wird es etwas zu mühsig, am besten du liest dich hier noch etwas ein um weitere infos einzuholen.
ein user hier aus dem forum hat das spezialwerkzeug auch schon zum leihen angeboten.

lg kullerbauch

StevenS.

Foren AS

  • »StevenS.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 535

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. September 2012, 11:52

Danke für die Umfangreiche Antwort :-) Wie Ist denn der Username von ihm im Forum?
"Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!!!" - Walter Röhrl


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 074 989

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. September 2012, 17:13

oje, da mußt du MAL den teilemarkt durchforsten, ich glaube in "ich biete VAG.

lg

Ragusa

Eroberer

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 546

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. September 2012, 20:44

hi,
ich hab das schon paar MAL an nem A6 wie auch an meinem eigenen S4 2,7 gemacht und auch alles da was dazu benötigt wird..
Gegen nen Pfand und ne kleine Aufwandsentschädigung kann ich dir das leihen.

Oliver@a8-freunde.de







StevenS.

Foren AS

  • »StevenS.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Coburg

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 535

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. September 2012, 10:09

Hast Post :-)
"Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!!!" - Walter Röhrl


Ragusa

Eroberer

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 546

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. September 2012, 10:59

hi
Viel Erfolg beim wechseln

Oliver

a6-128

Foren AS

  • »a6-128« ist männlich

Beiträge: 54

Fahrzeug: a6 4b allroad 2.7 & a6 4b 2.8 quattro

EZ: 07/2005 & 09/98

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 177 742

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. Oktober 2016, 12:45

Hallo

ich kan grade den Verschlussstopfen für ot nicht finden. (2.7T 250PS)
kann mir mal bitte jemand schreiben wo ich den finde?

auf dem bild von der rep--anleitung meine ich die ölablassschraube zu sehen.....

Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »a6-128« (2. November 2016, 08:53)


a6-128

Foren AS

  • »a6-128« ist männlich

Beiträge: 54

Fahrzeug: a6 4b allroad 2.7 & a6 4b 2.8 quattro

EZ: 07/2005 & 09/98

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 177 742

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. Oktober 2016, 16:45

Antwort am Auto gefunden.
Ladeluftrohr vom (ich glaube ) Turbo zum Ladeluftkühler demontiert.
falls es wen Interresiert.


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 970 783

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. Oktober 2016, 19:13

Musst du aber nicht demontieren geht auch von hinten mit reinfummeln wenn man nen Handschalter hat.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(