Sie sind nicht angemeldet.

Bobby_CH

Anfänger

  • »Bobby_CH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 186

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Juli 2012, 09:26

Lüfter defekt?

Hallo Leute,

Da mein Getriebe unsauber runter geschalten hatte, bekam ich den TIP den Doppeltemperaturgeber zu wechseln. Gesagt getan. Jetzt läuft das Getriebe wieder ok, jedoch läuft der Lüfter vorne konstant (nicht Klima). Egal ob Motor warm oder Kalt. Der startet gleich 20 Sek nachdem ich den Motor gestartet habe und geht erst aus wenn ich den Wagen wieder aus mache.

Das war vorher nicht so.

Was kann das sein?

Gruss
Bobby


mugge

Foren AS

  • »mugge« ist männlich

Beiträge: 66

Fahrzeug: A6 3.2 S-Line

EZ: 2007

MKB/GKB: AUK-/- GMV

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 845

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:14

Re: Lüfter defekt?

Bei meinem 2,8 ist es auch so das ca.20sek. nach dem Anlassen der Lüfter gleich mitläuft. . . habe mich auch schon gewunder warum das so ist. Kann Dir aber leider nicht weiter Helfen da ich den A6 erst seit 2 Tagen habe aber auf Antworten bin ich auch schon gespannt.

Buckaroo

Eroberer

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 028

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juli 2012, 21:13

Re: Lüfter defekt?

ISt das bei Euch nen Elektrolüfter?
Ich hatte ja letztens das Problem bei meinem 2,4er. Da ist es aber ein Viscolüfter.

Lesezeichen: