Sie sind nicht angemeldet.

Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 577

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2012, 16:59

Lüfterrad Viscolüfter ausbauen beim 2,4

hi.
Verzweifel gerade etwas.
Muss bei mir die Viscokupplung vom Lüfter wechseln, weil das Teil dauernd Vollgas gibt.
Hab mir beim Autohaus die beiden Spezialwerkzeuge ausgeliehen. Also den Zweilochmutterndreher (Gedore 3212) und den 32 Maul mit Anschluss für nen Drehmomentschlüssel.
Frage: Beim 2,4er normales oder Linksgewinde?
Müsste ja eigenlich normales sein, sonst könnte man das Spezialwerkzeug nicht auf dem Gehäuse der Wapu abstützen.... so war zumindest die Aussage der Werkstatt.
Jetzt ist der Steg bei der Wapu abgebrochen und ein Zapfen von dem 3212er hab ich auch gekillt - na wunderbar! Welcher verf...te Idiot hat da nach dem Zahnriemenwechsel das Teil so angeknallt?!
Hat einer von Euch noch ne Idee? Sttimmt das mit der Drehrichtung des Gewindes?!
Ich könnte :'(


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 830

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 968 482

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:05

Re: Lüfterrad Viscolüfter ausbauen beim 2,4

Linksgewinde ist das. Die Werkstatt dir dir erzählt hat das das normales Rechstgewinde ist kannst du in Zukunft meiden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowfinger A6« (18. Juli 2012, 19:07)


Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 577

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:58

Re: Lüfterrad Viscolüfter ausbauen beim 2,4

Danke. Das erklärt so einiges. Dann haben die mir von ATP definitiv auch das falsche Ersatzteil geschickt. Die Kupplung hat nämlich auch 6kant zum kontern und n gaanz kleines Gewinde- M12 oder so?! Denke das Teil ist dann auch für nen anderen Motor.
klappt ja wieder alles. und das Gedore ist einn 44/9 und das gibts offiziell im katalog nicht. nur 44/8. da sind die beiden zapfen kleiner. na MAL sehen was die werkstatt morgen sagt. ist mir ja doch extremst unangenehm n geborgtes werkzeug kaputt zu machen. :aua:


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 407 174

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:03

Re: Lüfterrad Viscolüfter ausbauen beim 2,4

Ganz grosses Kino. Nein die Schraube hat schon etwas grösser als M12

Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 577

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juli 2012, 19:16

Re: Lüfterrad Viscolüfter ausbauen beim 2,4

danke erstmal für die hinweise.
hab heute das kaputte teil zurück gebracht. ist wohl vw spezialwerkzeug- deshlab gibts das nicht offiziell im gedore-katalog. MAL sehen was das kosten wird.
jetzt bestell ich mir erstmal nen zweilochmutterndreher selbst.
muss ja noch die kupplung wechseln. dank des ständig kalten motors (temperaturanzeige bewegt sich null) liegt mein DURCHSCHNITTSverbrauch inkl. gemütlichen 120 auf der bahn bei schlappen 18 litern :sick:
werd erstmal nicht mehr fahren. sonst kann ich bald auch noch neue kerzen reinschrauben wenn der ständig so fett läuft.
hätte nicht gedacht das es so viel aus macht.

Buckaroo

Eroberer

  • »Buckaroo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 577

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juli 2012, 17:14

Re: Lüfterrad Viscolüfter ausbauen beim 2,4

so.
heute kam mein gedore 44 /8 werkzeug mit der post. passt mit den 8mm stiften besser als das werkzeug bei audi.
MAL eben mit etwas kraft (und der richtigen drehrichtung) den lüfter ausgebaut.
siehe da: die bimetallfeder war am zwei stellen aus den kühlrippen gebrochen. deshalb lief der lüfter immer auf vollgas.
da die anderen geschätzen 70 kühlrippen noch in ordnung waren hab ich die bimetallfeder einfach um ein paar grad verdreht wieder eingebaut. und siehe da! 5 sekunden etwas drehzahl gegeben und der lüfter wurde wieder flüsterleise bzw läuft kraftlos mit :)
hat mich die reparatur also nur 25 euro für das werkzeug gekostet...plus das von audi- MAL sehen was die da aufrufen.

Lesezeichen: