Sie sind nicht angemeldet.

passuff

Ewiger User

  • »passuff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 950

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Juni 2012, 17:59

Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Hallo zusammen. Das Drehmoment meines leistungsgesteigerten 2.7t ist mehr als schädlich für mein Tiptronik (5HP19/EDF). Daher bin ich auf der Suche nach einem Automatikgetriebe, welches 500Nm ohne weiteres abkann. Da ist mir das 6-Gang Automatik aus dem 3.0 TDi C6 aufgefallen, welches 550Nm übertragen muss.
->Weiß jemand ob das Getriebe mechanisch plug'n play in den C5 und an den 2.7er passt?
->Wie nennt sich der Getriebetyp des C6 Automaten?
->Ist der Hersteller auch ZF?
->Ist die Buskommunikation des Getriebes die selbe wie beim C5?

Gruß

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »passuff« (23. Juni 2012, 18:00)



2

Sonntag, 24. Juni 2012, 11:31

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Hoi, als mechanisch würden die ersten 6 Gang Getriebe passen, allerdings wird es mit der Kommunikation Probleme geben, am ehesten würde es noch klappen wenn du ein FL Modell hast denke ich.
Bezeichnung ist glaube 6HP19 oder eher 6HP24 im A6 4F

Du musst dann aber nach der Achsübersetzung schauen, damit es zum HA Diff passt sonst geht da schnell was kaputt.
Wollte bei meinem sowas auch schon nachrüsten scheitert aber wohl schon am VFL Modell.
Mach dich doch MAL schlau ob du nicht eines vom S6 nehmen kannst son 5HP24 Getriebe ( EFN / FBD )mit jeweils passendem HA DIff das sollte funzen.
HAbe meinen vom ewig langen ( wohl das am längsten èbersetze Getriebe im AUdi Regal ) EFC auf das S6 EFN Getriebe umgebaut, jetzt läuft er sehr anständig da ca. 25% Kürzer übersetzt als mein originales Getriebe. Konnte sogar das STG des originalen Getriebes beibehalten.

Gruss Scholli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scholli« (24. Juni 2012, 11:34)


passuff

Ewiger User

  • »passuff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 950

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juni 2012, 12:00

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Ja, 6 HP 19 habe ich mittlerweile auch herausgefunden. Im VAG Regal nennen die sich 09L. Hier gibts die SSP dazu.: www.vwclub.bg/~dragocl/pdf/SSP/ssp385_d1.pdf Hält 500Nm. Der große Bruder 6HP26 bzw 09E hält 700Nm, hat den Vorderschsantrieb allerdings vor dem Drehmomentwandler...
Die 500 Nm des 09L würden mir ausreichen. Die schnelleren Schaltvorgänge und die bessere Spreizung durch den 6. Gang wären schon interessant. Der SSP verrät außerdem , dass das 09L/6HP19 auf dem 01V/5/HP19 beruht. Es bleiben nur zwei Fragen:

mechanisch: Flanschbild Motor/Achsen, Getriebehalter identisch? Laut Scholli sind sie es. Achsübersetzung vergleichen!
elektronisch: Kommunikation mit ECU bei beiden identisch?

Ich habe momentan das EDF verbaut. Ist eien 5HP19 und wurde gechipt, damit es mit dem Drehmoment umgehen kann. Leider hat der Schaltkomfort im Automatikmodus einiges verloren. Ob es am Verschleiß oder am Chip liegt kann ich nicht sagen, da ich das Fahrzeug erst vor 3 Wochen gekauft habe. Gechipt wurden Motor und Getriebe ebenfalls beim Vorbesitzer...

Was hält den ein 5HP24 an Drehmoment? Schaff ich damit noch die 300km/h? Mein jetziges is schön lang Übersetzt, ich habe bei 290 noch 1000rpm Reserve bis zum Begrenzer.
Ich installiere gerade Elsawin, ich hoffe ich finde da die nötigen Informationen...


4

Sonntag, 24. Juni 2012, 12:11

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Das 5HP24 soll für 450Nm gut sein. Du kannst auch das GAG ( RS& Getriebe ) nehmen das ist glaube bis 650Nm ausgelegt und würde auf jeden Fall vom mechanischen her passen, ob die kommunikation allerdings klappt muss man abklären. Son 6HP19 würde mich auch noch reizen aber wie gesagt ich habe nen VFL und da fehlen schon alleine 2 Kabel (denke Can-Bus) und keiner kann mir sagen ob es wirklich funzen würde. Meine das 6 GAng in meinem VFL V8 :(. wäre sehr interessant

passuff

Ewiger User

  • »passuff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 950

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juni 2012, 12:25

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Hier gibts INfos zur Mechatronik des 6HP19: http://www.volkspage.net/technik/ssp/ssp/SSP_284_d1.pdf

Ich werde mir MAL ein Getriebesteuergerät vom 6hp19 besorgen. Auf dem Tisch kann man die Kommunikation besser überprüfen. Laut SSP sind die Can Signale die selben (Motorlast, Motordrehzahl, Gaspedalstellung) Can sollte mein VFL Getriebe auch schon haben.

6

Sonntag, 24. Juni 2012, 12:34

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

JA eben es sind wohl zwei kabel weniger als im FL welche jetzt genau fehlen weis ich eben nicht. Aber wenn du etwas brauchbares findest bzw. feststellen kannst bitte bitte einfach bescheid geben. Denn Aufwand würd ich gerne nochmal auf mich nehmen und das Getriebe tauschen, habe ich ja erst 2 MAL hinter mir :)
Aber erstmal Hausaufgaben machen und schauen welche HA Diff passen, denn die vom çf passen nicht in unsere Achse glaube.


passuff

Ewiger User

  • »passuff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 950

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Juni 2012, 13:07

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Habe doch kein CAN so wie es ausschaut. Das ganze wird wohl nur funktionieren wenn ich den CanBus nachrüste... Das ist mir dann aber doch zuviel Aufwand (STG Motor, Getriebe, Kombiinstrument, ABS/ESP etc. )...

8

Sonntag, 24. Juni 2012, 13:27

Re: Automatikgetriebetausch C6->C5 möglich?

Jepp das ist Aufwand, richtig Aufwand

Lesezeichen: