Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

pmcee

Silver User

  • »pmcee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 113

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 30

Erfahrungspunkte: 297 253

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:54

sporadisch keine Gasannahme

da bin ich MAL wieder. da ich nach meinem motorschaden nun fast ein jahr problemlos gefahren bin musste nun ja MAL wieder was passieren ;)


seit ein paar Tagen (seitdem es heiß ist...) passiert es so ein bis zweimal am tag folgendes :

Ich fahre langsam an einer Ampel los. Tiptronic schaltet 1, dann 2 und beim 3ten Gang gibt's auf einmal keinen Schub. Eher eine Mischung aus Motorbremse bzw. Geschwindigkeit halten. Kann es nicht genau definieren. MAL so MAL so...

Heute allerdings ist mir das ganze schon im 1ten Gang passiert. An der Ampel sachte losgefahren und kurz vorm Gangwechsel der Schub komplett weg und Motorbremse.

Wenn mir das im 3ten passiert ist konnte ich meißtens durch 1-2 MAL "pumpen" des Gaspedals wieder normal weiterfahren.

Mir ist jetzt auch in dem Zeitraum (allerdings unabhängig davon) dieses große rote Ausrufezeichen in Klammern (!) zweimal erschienen. Jedesmal kurz nach dem starten und losfahren.

Gibt's da einen Zusammenhang? Habe gelesen, daß das (!) Zeichen nach Start mit einer leeren Batterie zusammen hängen kann.

Danke für Eure Hilfe.

Ich komme leider erst zum Wochenende zum auslesen des Fehlers. Was könnte das sein?


Edit : Übrigens (falls das überhaupt sinn macht) passiert mir das mit dem Gas nur, wenn ich die Klima aus habe. Wenn Sie an ist passiert das überhaupt nicht... bis jetzt ;)
Audi A6 3.0 Quattro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pmcee« (22. Mai 2012, 19:04)


Lesezeichen: