Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich
  • »Silbereiche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 235 765

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. April 2012, 10:42

Motor rasselt bei 4000 Touren unter Last

Moin liebe a6-Gemeinde

und wieder tritt bei meinem Dicken ein neues Problem auf:
(4b limo 2,4l 163PS, Tiptronic, frontler, 140tkm (neuer motor bei 50tkm), kein chip)

Wollte gestern mit meinem Kumpel ein neues kennfeld aufspielen, als mir bei der Pobefahrt ein merkwürdiges rasseln im Drehzahlbereich von 3500 - 4300 U/min unter volllast auffiehl. Hörte sich an wie ein Lagerschaden. das rasseln verschwindet jedoch sobald diese drehzahl über- bzw. unterschritten wird. Im leerlauf, also im stand ist davon auch nix zu hören.
Ich weiss auch nicht, wie lange das schon ist, denn in der regel läuft das radio oder die Lüftung, außerdem geb ich nicht sooo oft richtig zunder (außer beim überholen), somit ist mir dies nie aufgefallen.
Das neue kennfeld wurde daraufhin wieder verworfen aber auch beim alten besteht das rasseln weiterhin. Kurbelwellen und nockenwellenlager, sowie hydrostößel schließe ich aus, da dies ja auch im leerlauf hörbar sein sollte. Kennt sich da jemand mit dieser Problematik aus, oder hat es schon selber gehabt?

lg
Silber
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (22. April 2012, 18:19)


Lesezeichen: