Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 425 148

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2012, 16:58

Probleme mit 2,8L AQD

hallo liebe gemeinde!

habe da MAL wieder ein problemchen mit meinem dicken. aufgefallen ist mir, daß der spritverbrauch erheblich gestiegen ist. beim auslesen des fehlerspeichers wurde jeweils bank1 +bank2 aufgelistet. da stand dann irgendwas von gemischadaption und "zu mager". das widerspricht ja eigentlich meinem zu hohen spritverbrauch!?!? oder habe ich da einen denkfehler? hat jemand einen guten rat, wo der fehler zu finden sein könnte?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (5. April 2012, 16:59)



F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 751 136

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2012, 21:18

Re: Probleme mit 2,8L AQD

Steht da auch was von Lambdasonde mit drin?

Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 235 530

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 10:25

Re: Probleme mit 2,8L AQD

is doch eigentlich klar... dadurch, dass die lamdasonde sagt, gemisch is zu mager spritzt er mehr ein. Da die Ls defekt ist kann der wert nicht erreicht werden und somit spritzt er noch mehr ein und hinterlegt diesen fehler, hoher spritverbrauch und keine Leistung da gemisch zu fett.

lg

Silber
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi


Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 425 148

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2012, 08:05

Re: Probleme mit 2,8L AQD

müsste die ls dann nicht im fehlerspeicher auftauchen?

edit: habe soeben MAL gemessen. die werte/spannung am stecker der lambdasonde schwankt zwischen 0,14v (minimum) und 0,78v (maximum). sollte also alles i.o. sein. was mir allerdings nach dem kaltstart aufgefallen ist- unsere tiefgaragenausfahrt hat eine steigung von ca. 14% und eine länge von ca. 20m. auf diesem kurzen stück steigt meine momentanverbrauchsanzeige auf satte 51,5l/100km. das gaspedal ist zu diesem zeitpunkt nur leicht angetippt (schätzungsweise1-1,5cm) und die motordrehzahl liegt bei ca. 1200u/min. für mich persönlich klingt ein solcher momentanverbrauch für diese umstände etwas absurd. was wäre denn, wenn ich auf gerader strecke MAL etwas mehr aufs gaspedal trete?!? dann müsste der theoretische momentanerbrauch ja irgendwo über 100l liegen!?!?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scotty« (9. April 2012, 10:45)


Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 235 530

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2012, 22:34

Re: Probleme mit 2,8L AQD

denk nicht so kompilziert. am öftstersten gehen die einfachen dinge kaputt. nach der anzeige kannst sowieso nicht gehen... da du eh schon nen erhöhten spritverbrauch hast, auf grund eines defekten bauteils, kann der boardcomputer nicht mehr genau rechnen. daher kommen diese werte. tausch erst die einfachen dinge, die plausiebelsten und anfälligsten. und was hoher spritverbrauch/weniger leistung betrifft ist nun MAL die lamdasonde die erste wahl. die dinger krigst doch schon im netz (oder der schrotthänder deines vertauens) für lau und sind ratz fatz gewechselt.
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

Scotty

Silver User

  • »Scotty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schönebeck

Level: 32

Erfahrungspunkte: 425 148

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. April 2012, 21:25

Re: Probleme mit 2,8L AQD

meinste die ls? trotz korrekter werte auf beiden seiten? schwiegervater hat ne verwertung. nur leider keinen 4b! :-(


Silbereiche

Silver User

  • »Silbereiche« ist männlich

Beiträge: 114

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 235 530

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2012, 20:24

Re: Probleme mit 2,8L AQD

bank 1/2 ist doch meines erachtens die lambdasonde oder liege ich da falsch? welche sensoren messen denn sonst noch bitteschön ob die korrekten abgaswerte bzw. den sauerstoffgehalt im abgas? das ist die einzige quelle die dem steuergerät sagt, ob er korrekt einspritzt... bitte korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte :aua:
a6 4b 2,4l bj 97, 163 ps tt5 front limo
S6 4b 4,2l bj 01, 340 ps tt5 quadro kombi

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 854

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 274 305

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2012, 20:44

Re: Probleme mit 2,8L AQD

Lambdasonden defekt hatte ich auch. Außerdem kommt noch hinzu das diese Motoren Fremdsonden welche also nicht von Bosch stammen nicht mögen das MSG kann teilweise im Warmen zustand mit den nicht arbeiten. Mach MAL ne Logfahrt und lies die Messwertblöcke aus da wirst du das sehen wie auf einmal Funkstille ist oder die Werte in bereich nach Jenseits von Gut und Böse gehen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

  • »Robert.hd123« ist männlich

Beiträge: 408

Fahrzeug: A6 4B 2.5 V6 TDI Avant Quattro

EZ: 09/2002

MKB/GKB: AKE

Wohnort: Lüneburg

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 083 512

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. April 2012, 21:30

Re: Probleme mit 2,8L AQD

Falls du doch noch Sonden brauchen soltest sag MAL bescheid, ich habe von meinem 2.8er noch 2 nagelneue hier liegen. Könntest du dann für nen schmalen Taler erwerben. ;)
Grüße
Robert

19.07.2010 - 01.08.2011 A6 4b 2.8 Quattro Limo Tiptronic verkauft!
01.08.2011 - ??.??.???? A6 Avant 4b 2.5 TDI Quattro 6-Gang-Schalter ^^

Lesezeichen: