Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

monster156

Neuling

  • »monster156« ist männlich
  • »monster156« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Langrickenbach

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 790

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. März 2012, 18:27

Aussetzer bei 3.0 ASN

Hallo zusammen

Ich und mein A6 werden im Moment echt keine Freunde.
Gerade erst Walze im Saugrohr gewechselt und schon geht's weiter.

Mein A6 hat immer wieder Aussetzer.
Merk man auch schon im Stand. Erläuft zwar nicht unrund aber man merkt, dass da einige Aussetzer sind.
So auch beim Fahren. Man merkt immer MAL wieder leichte Aussetzer. Ansonsten läuft er aber gut und verbraucht auch nicht zu viel.
Von Zeit zu Zeit kommt es dann aber immer MAL wieder vor, dass er nur noch auf 4 oder 5 Zylindern läuft. Dies passiert eigentlich meist beim Fahren. Motorleuchte beginnt dann sofort zu blinken. Das Ganze ist dann aber nach ca. 30 Sekunden wieder vorbei. Läuft wieder auf allen 6 und Motorleuchte geht wieder aus (ohne Motor aus zu machen).
Steuergerät meldet auch Zündaussetzer oder Fehlzündungen beim Auslesen. Allerdings wild verteilt auf alle Zylinder. Kann also nicht einem speziellen Zylinder oder nur einer Bank zugeordnet werden.

Habe jetzt schon neue Kerzen, Zündspulen und Luftmassenmesser drin, hat aber alles nichts gebracht. Das Problem besteht weiterhin.

Denke, dass das aber auf Dauer nicht gerade gesund für den Motor und die Kats ist.

Hat schon MAL wer was ähnliches gehabt oder eine Idee an was es noch liegen könnte?
Nächstes währe laut meinem Mech dann das Zündmodul.

Gruss


Avantissimo

Silver User

  • »Avantissimo« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4B 3.0 quattro Avant 08/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 574 929

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. März 2012, 18:01

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

hallo,

das gleiche Problem hat meiner auch. Bin auch noch auf der Suche nach einer Lösung.

Gruss Sven
Audi A6 Avant 3,0 Quattro: ------ verkauft
Jetzt: Audi A5 Coupe 2,0 TFSI quattro

monster156

Neuling

  • »monster156« ist männlich
  • »monster156« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Langrickenbach

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 790

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2012, 18:17

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

Ok...
Dann bin ich ja schon MAL nicht der einzige, der dieses Problem hat.
Was hast du schon alles getauscht? Vielleicht können wir ja so was ausschliessen.

Sonst keiner hier der sowas auch schon hatte und weggekriegt hat?
Oder jemand ne gute Idee an was das liegen könnte.

Denke wir währen beide dankbar für jeden Tipp.

Gruss


Avantissimo

Silver User

  • »Avantissimo« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4B 3.0 quattro Avant 08/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 34

Erfahrungspunkte: 574 929

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. April 2012, 19:37

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

also bei mir wurden bisher immer nur die zündspulen gewechselt. in letzter zeit kommt es nicht sehr oft vor, vielleicht einmal im halben jahr.
Audi A6 Avant 3,0 Quattro: ------ verkauft
Jetzt: Audi A5 Coupe 2,0 TFSI quattro

monster156

Neuling

  • »monster156« ist männlich
  • »monster156« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Langrickenbach

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 790

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. April 2012, 19:09

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

Bei mir sind jetzt Kerzen, Zündspulen und LMM neu.
Die Aussetzer kommen aber so ca. alle 2 Wochen MAL vor.
Also schon deutlich häufiger als bei dir.

Hab einfach ein wenig Angst, dass dadurch auf Dauer andere Teile in Mitleidenschaft gezogen werden.

Gruss

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 282 401

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. April 2012, 03:16

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

unterdruckschläuche vom benzindruckregler MAL untersucht? die sind unter der verkleidung wo 3.0 draufsteht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HouseCat« (4. April 2012, 03:18)



monster156

Neuling

  • »monster156« ist männlich
  • »monster156« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Langrickenbach

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 790

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. April 2012, 20:26

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

Danke für den Tipp.
Hab MAL die Unterdruckschläuche geprüft. Die sehen alle noch ok aus. nicht gerissen oder extrem hart.
Beim durchsehen der Schläuche ist mir allerdings ein Stecker aufgefallen der gebrochen war. Ist ein grauer Stecker mit 3 Pins. Ist hinten rechts an der Spritzwand hinter einem Abschirmblech montiert. Der war gebrochen und hatte eventuell nicht immer Kontakt.
Also den MAL zusammengeflickt.
Jetzt muss ich MAL ne Weile warten und sehen ob das Problem so gelöst ist oder nicht.

Hat wer ne Idee für was der Stecker sein könnte?
Konnte den Kabeln nicht richtig nachgehen um das zu checken.

HouseCat

Haudegen

  • »HouseCat« ist männlich

Beiträge: 816

Fahrzeug: A6 4B FL ASN / A4 B5 VFL ADR / A3 8L FL AVU 01 / S5 V8 Coupé'10

EZ: 2001

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 42859 Remscheid

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 282 401

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. April 2012, 19:17

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

wo geht das kabel vom stecker denn hin? zündbox?

monster156

Neuling

  • »monster156« ist männlich
  • »monster156« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Langrickenbach

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 790

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. August 2012, 09:22

Re: Aussetzer bei 3.0 ASN

So nun MAL ein Update zu meinem Problem.

Vor 2 Wochen ist dann das Ruckeln permanent geblieben.
Bei offener Motorhaube konnte man deutlich sehen, dass der Motor Aussetzer hatte. Das ganze wurde von einem Zischgeräusch begleitet.
Also AB in die Werkstatt.
Resultat, keine Kompression auf Zylinder 2. Das mittlere der 3 Einlassventile schliesst nicht mehr komplett.
Weiss nicht ob das auch schon vorher das Ruckeln ausgelöst hat oder nicht.

Damit ist dieser A6 nun leider ein finanzieller Totalschaden. Kopf runter und neues Ventil und dann noch neuen Riemen usw. lohnt sich mit der Kilometerleistung nicht mehr.

Hab mir nun wieder einen 3.0 Quattro geholt. So kann ich wenigstens einige der Teile weiter verwenden.
Den mit Motorschaden werde ich so verkaufen oder ausschlachten.

Also falls jemand Interesse an einem A6 3.0 Quattro mit Motorschaden hat, einfach bei mir melden.
Wenn er so nicht weg geht wird er in Teilen verkauft.

Lesezeichen: