Sie sind nicht angemeldet.

A6-ERB

Eroberer

  • »A6-ERB« ist männlich
  • »A6-ERB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6-ERB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4B 4.2 Avant quattro

EZ: 1999

MKB/GKB: ARS

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 224

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 11:44

Öl-verbrauch und -Leck bei 4.2 V8

Hallo Leute ,

ich lese seit über einem Jahr hier immer begeistert mit, habe nun aber leider selbst ein Problem mit meinem Dicken.

Meine KurbelwellengehäuseEntlüftung hatte komische Geräusche gemacht, also habe ich sie ausgetauscht. DANACH hat er angefangen oben aus dem Öldeckel bei laufendem Motor das Öl rauszudrücken.
Ok , die Sache schien KLAR , die Entlüftung gecheckt und gereiningt , war auch nach 500 km schon wieder ziemlich versifft, passte aber alles.

Jetzt hat er auf den letzten 250 km 1 Liter Öl verbraucht :? , was aber definitiv nicht alles aus dem Öldeckel gelaufen sein kann , so groß war die Sauerei nicht.
Der Ölverbrauch lag bei mir schon immer bei ca. 1 L/1000 km.

Kann es nun sein dass die Kolbenringe hinüber sind , er deswegen / druch leicht schräg stehende Kolben einen Überdruck erzeugt und damit das Öl oben rauspresst und gleichzeitig noch soo viel Öl verbrennt ?

Der Motor hat Leistung wie immer und läuft auch schön rund.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen , meine freie Werkstatt kann es nicht... :cry:

Besten Dank und viele Grüße !


Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 243 760

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Februar 2012, 11:47

Macht er denn blaue Wölkchen?
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999

A6-ERB

Eroberer

  • »A6-ERB« ist männlich
  • »A6-ERB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6-ERB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4B 4.2 Avant quattro

EZ: 1999

MKB/GKB: ARS

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 224

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Februar 2012, 11:54

Beim Starten ja , bei der Fahrt eigentlich nicht , außer es geht MAL 5 km bergab in der Schubabschaltung und man tritt dann wieder aufs Gas .


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 957 961

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Februar 2012, 12:36

Ventilschschaft Dichtungen defekt würde ich sagen ist eigentlich ein bekanntes Problem beim V8. Sind deine Endrohre leicht schmierig?
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

A6-ERB

Eroberer

  • »A6-ERB« ist männlich
  • »A6-ERB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »A6-ERB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4B 4.2 Avant quattro

EZ: 1999

MKB/GKB: ARS

Level: 24

Erfahrungspunkte: 69 224

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Februar 2012, 12:46

Ja sind sie.
Bin mir nur unsicher weil der Ölverbrauch so plötzlich angestiegen ist und ich diesen massiven Überdruck im Ölkreislauf habe.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 827

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 11 957 961

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Februar 2012, 13:00

Bei Überdruck und verbrannten Öl kommt eigentlich nur noch sowas wie Zyl. Kopf Dichtung defekt in Frage mit defekten Kolbenringen hat das jedenfalls nix zu tun.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(


Sebbo

Audi AS

  • »Sebbo« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 4B 4,2

EZ: 07.99

MKB/GKB: ARS/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 868 987

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Februar 2012, 01:31

Zitat von »"A6-ERB"«

Beim Starten ja , bei der Fahrt eigentlich nicht , außer es geht MAL 5 km bergab in der Schubabschaltung und man tritt dann wieder aufs Gas .


dito sind die ventilschafdichtungen :shock:

bist du sicher das die kgh entlüftung auch offen ist? drück MAL bei laufenden motor die öffnung mit einem finger dicht dann sollte man eine geräuschveränderung hören wenn sie offen ist.
gruß
sebastian

Lesezeichen: