Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 561 200

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2006, 20:20

Warum hat der 2.0TFSI im A4 200 und im A6 nur 170PS?

Ist das nur marketing um den 2.4er mit 177PS besser loszuwerden den es im A4 nichtmehr gibt? Ganzschön bescheuert... dann muss man ja gleich wieder auf nen Sauger zurückgreifen um 200PS zu haben... kann man da nicht das Steuergerät tauschen? Oder wie is der gedrosselt? :?

Vorallem ist der 3.2er 8.500Euro teurer :twisted:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Harry.th

Audi AS

Beiträge: 276

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 285 603

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Februar 2006, 22:21

rechtgeben,
keine Ahnung,
aber wie siehts mit Drehmoment aus?
sollte man ja nicht vergessen wegen dem Gewichtsunterschied.

Harry

JayJayS

Haudegen

Beiträge: 940

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jena

Level: 45

Erfahrungspunkte: 4 411 023

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Februar 2006, 08:51

hi

Auf der Konfiguratorseite konnte man bei Verkaufsbeginn den 2,0TFSI mit 200PS noch auswählen. Ein paar Wochen später war keiner der beiden zur Auswahl und jetzt nur der 170PSer !?
Da kann ich ja gleich beim 4B bleiben.
Warum soll ich mir dann eine 4F kaufen :?

MfG
JayJayS


a6avant42

Audi AS

Beiträge: 297

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 5 km Out of Rosenheim

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 364 434

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Februar 2006, 09:57

Ist mit dem 3.0 Diesel nicht anders bzw. fast genauso doof.
Im A6 hat er 225 PS im a4 235PS, auf jeden Fall ein paar PS mehr. Da freuen sich die A6-Fahrer, wenn Sie von einem A4 auf die linke Spur gedrängt werden.

Warum einen 4F kaufen???
Ganz einfach, sieht einfach goil aus. :D

Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 436 108

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Februar 2006, 12:21

Das hat bestimmt modellpolitsche Gründe. Der "kleine" 2 Liter Motor soll wohl als Einstiegsmotorisierung dienen und den 6-Zylindern nicht das Wasser abgraben.

Wer würde denn noch einen 2,4er kaufen, wenn es den 2 l TFSI auch mit 147 kW geben würde??? :?
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 561 200

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Februar 2006, 13:20

Keiner... warum bauen die den überhaupt noch... solln sie sich den sparen und den 2.0T wieder entdrosseln... die ham ne komische Denkweise :?

A4 und A3 würd ich nicht kaufen... da pass ich mit meinen 2Metern nicht rein :lol:
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100


Robert*58

Moderator

  • »Robert*58« ist männlich
  • »Robert*58« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 703

Fahrzeug: A8 D2 4,2 Quattro & Audi Cabrio 2,6 E

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: HeLi

Level: 56

Erfahrungspunkte: 26 436 108

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Februar 2006, 15:20

Zitat von »"popo"«


A4 und A3 würd ich nicht kaufen... da pass ich mit meinen 2Metern nicht rein :lol:


Waas???

Also im A3 kann ich mit meinen knapp 2 Metern und 1XX kg sogar sehr gut sitzen. Der A4 ist da schon um einiges enger auf dem Fahrersitz. Da gebe ich dir recht.

Der 2,4er ist halt der Einstiegs-Sechszylinder. Das hat auch was mit Prestige zu tun. Manche möchten halt in der oberen Mittelklasse einen 6-Zylinder und nicht einen aufgeladenen (wenn auch sehr guten) 4-Zylinder.
Audi A8 4,2 Quattro RHD in melange Metallic
Audi Cabriolet 2,6 RHD in byzanz Metallic


Benzin ist viel zu wertvoll, um es in popeligen Autos zu vergurken.

popo

König

  • »popo« ist männlich
  • »popo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 260

Fahrzeug: A6 4B Avant 3.0LPG & 2.5TDI abt

EZ: 2003 & 2003

MKB/GKB: ASN & AKE

Wohnort: Warnemünde

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 561 200

Nächstes Level: 6 058 010

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Februar 2006, 15:25

Dann soll man sich gleich den 3.0er/3.2er holen und keine Vertretermotorisierung. Wobei jeder vernünftige unternehmer eher auf den Sparsameren 2.0er Turbo zurückgreifen wird als den 2.4er den alten Schlucker zu wählen :?
A6 Avant 4B 3.0 ASN mit LPG @ 14Ltr/100 & 2,5 TDI 209PS @ 9,5Ltr/100

Lesezeichen: