Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Schokomann

Neuling

  • »Schokomann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 442

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 15:54

1.8 T Zahnriemensatz

Hallo zusammen

Mein Dicker ( Limo, BJ 1997, Frontantrieb, MKB: AEB, 103000 Km ) macht ziemliche Quietschgeräusche vom Zahnriehmen her und da ich vorhab den chippen zu lassen, sollte ich wahrscheinlich den erstmal wechseln.(Kann auch bei Bedarf ein Video vom Quietschen reinstellen)

Letzter Wechsel ist zwar erst 50000 Km her aber auch 7 Jahre.
Die Klamotten dafür wollte ich im Internet bestellen oder über meinen Vater besorgen.

Jetzt ist die Frage was sollte ich alles wechseln und von welcher Marke.
Febi oder Contitech sollte in Ordnung sein oder?

dieses Thermostat?
http://www.mister-auto.de/de/thermostat-k-hlmittel/febi-bilstein-17910_g316_a10117910.html

diese Wasserpumpe?
http://www.mister-auto.de/de/wasserpumpe/febi-bilstein-10013_g1260_a10110013.html

dieser Zahnriemensatz?
http://www.mister-auto.de/de/zahnriemensatz/contitech-ct919k4_g307_a031CT919K4.html

Brauch ich bei dem Zahnriehmensatz einen Schwingungsdämpfer oder ist der vielleicht schon seit dem letzten Wechsel verbaut?

Schonmal viel Dank :o

Lesezeichen: